Aktien

US-Markt: Bank of America und JP Morgan mit starken Zahlen

13.01.2017 | 15:21
Der DAX hat sich nicht vom Start der Berichtssaison in den USA beeindrucken lassen und scheint sich bereits ins Wochenende verabschiedet zu haben. Den Dow Jones trennt allerdings noch ein ganzer Handelstag von letzterem.
In Anbetracht der teilweise sehr erfreulichen Bilanzen der US-Banken könnte der Index heute möglicherweise die 20.000-Punkte-Marke knacken. Martin Weiß, stellvertretender Chefredakteur des Anlegermagazins DER AKTIONÄR setzt sich im Video außerdem mit den Aktien und Bilanzen von Bank of America und JP Morgan auseinander.

Wertpapiere zum Video

DE000DB2KFA7
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

21.01.2019 | 12:00

China - wie ruppig wird 2019?

Aktie
6,6 Prozent Wachstum in China 2018. Wie erwartet. Aber das niedrigste seit 28 Jahren...Doch wie ruppig wird 2019?