Aktien

Robert Halver: DAX 11.000 - waren die Lockerungen nicht längst eingepreist?

11.05.2020 | 11:57
Von wegen Sell in May... Der Markt steigt. Schlechte Nachrichten werden ignoriert.

Der DAX im Aufwind - wie die meisten internationalen Börse - aber wofür eigentlich? Geht das nicht zu schnell, zu viel? Schauen wir weiter in die Zukunft: Sind die globalen Lieferketten in Gefahr? Ist die heimische Produktion wieder die Alternative? Oder ist eine Lockerung derzeit auch ein Druckmittel von Firmen? Fragen von Antje Erhard an Robert Halver, Baader Bank.
 

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

18.08.2022 | 14:40

Anlageidee: Was sagt das Bezugsverhältnis aus?

Börsen+Märkte
Was ist das Bezugsverhältnis eigentlich, was sagt es aus und wie kann es beim Zertifikate-Kauf berücksichtigt werden? Diesen und weiteren Fragen widme...
18.08.2022 | 13:09

Delivery Hero: Ist der Optimismus berechtigt?

Börsen+Märkte
DAX
Delivery Hero hat am Dienstag eine optimistische Prognose gegeben. In einer ersten Reaktion stieg die Aktie des Unternehmens stark an. Am Tag darauf g...