Aktien

Nach der Rallye ist vor der Korrektur? Muss Absicherung neu gedacht werden, Lars Brandau?

27.08.2020 | 14:24
Viermal schließt der S&P 500 auf Rekordhoch, fünfmal der Nasdaq 100. Doch nach dem Crash ist vor der Korrektur. Was wenn die Tech-Euphorie umschlägt? Wer hat an Absicherung gedacht?

Wie viele Marktteilnehmer haben aber überhaupt eine Absicherung? Und wie schlagen sich die Expressen, die so beliebt zu sein scheinen - können die sich vom Crash erholen? Was Selbstentscheider, Trader, Anleger unterscheidet vor allem in Sachen Absicherung - darüber spricht Antje Erhard mit Lars Brandau vom Deutschen Derivate Verband.
 

Wertpapiere zum Video

DE000DB2KFC3
-
-
- %
DE000DB2KFB5
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

Heute | 14:33

Negativzinsen: Wie kann man damit umgehen?

Börsen+Märkte
DAX
Um das Thema Negativ-Zinsen für Bankkunden ist es zwar seit der Corona-Krise deutlich stiller geworden - vom Tisch ist es aber keineswegs.