Aktien

Mit Eintracht Frankfurt, Attila und viel Mut: Die Deutsche Familienversicherung geht an die Börse

04.12.2018 | 13:55
Zeichnungsgewinne im zweiten Anlauf. Die Deutsche Familienversicherung geht an die Börse. Und Eintracht Frankfurt ist dabei!

 

Unter den Blicken von David Abraham und vielen Eintracht-Spielern ging die Deutsche Familienversicherung heute an die Börse. Robert Halver von der Baader Bank ordnet den Auftakt ein im Gespräch mit Antje Erhard. 

 

Wertpapiere zum Video

DE000A2NBVD5
A2NBVD
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

13.12.2018 | 15:23

Jochen Stanzl: Achtung, FED!

Aktie
Was wäre wenn... der Brexit nicht stattfindet oder die FED nicht die Zinsen erhöht, Jochen Stanzl?