Aktien

Maydorn: "Infineon ist der absolute DAX-Favorit den man haben muss"

12.06.2018 | 02:00
Vergangenen Freitag hob Infineon seine Jahresprognose leicht an. Dafür gab es zwei Gründe: der schwache Euro und die vollen Auftragsbücher.

Wie Alfred Maydorn vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR die weitere Entwicklung des Wertes einschätzt, erfahren Sie in diesem Video. Das Video ist Teil eines längeren Interviews. Darin geht es außerdem um Tesla, Daimler, die Deutsche Post, Bet-at-home, JinkoSolar und Steinhoff. Die komplette Sendung finden Sie hier.

Wertpapiere zum Video

DE0006231004
623100
-
-
- %
US45662N1037
936207
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

21.02.2020 | 15:40

Charttechnik DAX: nach dem Abverkauf

Börsen+Märkte
DAX
Der DAX hatte am Donnerstag zum Handelsende hin deutlich abgegeben. Was war da los und wie hat sich das charttechnische Bild entwickelt?
21.02.2020 | 14:24

Eine "Wahnsinns"-Strategie - TSI Wochenupdate

Top News
Die Märkte verweilen im weiter schnell rollenden Aufwärtszug. Auch wenn es seit Monaten schwerfallen dürfte: Trendfolger bleiben am Ball, solange er s...