Aktien

Marktanalyst Salcher: Normale Konsolidierung - Flatex-Kunden weiter bullish

30.01.2017 | 10:58
Der DAX ist mit deutlichen Abschlägen in die neue Handelswoche gestartet. Oswald Salcher von Flatex macht sich allerdings keine Sorgen und ordnet den Rücksetzer als normale Konsolidierung ein. Salcher verweist auf die starke letzte Woche.
Der Dax hatte innerhalb von nur drei Tagen mehr als 300 Punkte zugelegt. Worauf es jetzt ankommt, erfahren Sie im folgenden Interview. Außerdem geht es im Interview mit Moderator Marco Uome um die Allianz und General Motors.

Wertpapiere zum Video

DE0008404005
840400
-
-
- %
US0188051017
590811
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

18.04.2019 | 16:19

DAX über 12.200 in der Vor-Osterwoche

Börsen+Märkte
DAX
Schwindende Konjunktursorgen haben den Markt wieder zuversichtlicher gemacht, die gute Laune blieb in der verkürzten Handelswoche erhalten.