Aktien

Marktanalyst Salcher: Diese Branchen könnten von Donald Trump profitieren

11.01.2017 | 14:42
Das alles beherrschende Thema an den Märkten ist heute die Pressekonferenz von Donald Trump. Dementsprechend trauen sich die Anleger nicht richtig aus der Reserve.
"Wenn er alles schlüssig erklären kann, was er alles schon getwittert hat, dann kann es schon zu neuen Schüben an den Börsen kommen", meint Oswald Salcher von Flatex. Gerade die Banken könnten seiner Meinung nach von Trump profitieren. Das ist aber nicht die einzige Branche, die Anleger im Auge behalten sollten. Außerdem geht es im Interview mit Moderatorin Cornelia Eidloth um das Währungspaar Euro/Dollar und Tesla. Die Tesla-Aktie hatte in den vergangenen Wochen fast 30 Prozent zugelegt.

Wertpapiere zum Video

DE000DB2KFA7
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

Heute | 15:50

Most Actives: Wirecard, Nel, Covestro

Aktie
Viola Grebe blickt auf die meistgehandelten Werte beim Onlinebroker Flatex. Welche Aktien werden aktuell am häufigsten gekauft und welche verkauft. Zu...
Heute | 13:08

Ölpreise: Brent zurück zu alten Hochs?

Börsen+Märkte
Stärkster Ölpreis-Anstieg seit 28 Jahren nach den Angriffen in Saudi-Arabien  Ohnehin ist Brent seit 2016 Aufwärtstrend  Kommt Öl zurück zu alten Ho...