Aktien

Marktanalyst Salcher: Adieu EUR/USD-Parität

01.02.2017 | 11:03
Deutschland nutze den Euro wie eine Art „implizite D-Mark“, so die Kritik von Trumps ökonomischen Chefberater Peter Navarro in einem aktuellen Interview.
Navarro wirft der größten Volkswirtschaft der Euro-Zone vor, den „deutlich unterbewerteten“ Euro dafür auszunutzen, die USA und die eigenen EU-Partner „auszubeuten". Für Oswald Salcher von flatex eine "ziemlich paradoxe Äußerung". Mehr dazu und wie der EUR/USD-Kurs reagiert hat, erfahren Sie im Video! Außerdem Themen im Marktüberblick mit Oswald Salcher: Eine aktuelle Einschätzung zu DAX und Dow Jones und ein Blick auf die Reaktion der Anleger auf die guten Zahlen von Apple.

Wertpapiere zum Video

DE000DB2KFA7
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

Heute | 09:39

DAX-Check: Kampf um die 15.500 Punkte

Top News
DAX
Für den DAX ging es am Dienstag leicht aufwärts. Am Ende des Tages ging er mit einem Plus von 0,27 Prozent aus dem Handel. Dabei gelang es ihm über de...