Aktien

Jahresausblick Sentix 2018: Jetzt ist es vorbei mit der Sorglosigkeit - dieses Jahr kommen die Schwankungen zurück

16.01.2018 | 11:04
In 2018 konnte scheinbar Nichts und Niemand die Sorglosigkiet der Marktteilnehmer trüben. Das wird sich laut Marktexperten Manfred Hübner, Sentix, in 2018 grundsätzlich ändern.
Und nicht nur das - auch an der Wall Street soll der längste Bullenmarkt aller Zeiten unterbrochen werden. Mehr dazu in diesem Jahresausblick. Außerdem bespricht Moderatorin Johanna Claar mit Manfred Hübner von Sentix die Herausforderungen der Inflation, die Entwicklung der Rohstoffe in 2018 und wann die Krypto-Blase der Bitcoins platzt.

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %
XC0009655157
-
-
- %
EU0009652759
965275
-
-
- %
DE000DB2KE72
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

26.02.2020 | 16:38

Weltkonjunktur: im Rückwärtsgang?

Börsen+Märkte
DAX
Hatte der Markt am Anfang noch die Corona-Sorgen vor allem auf China bezogen, fürchtet man jetzt generell um die weitere Entwicklung der Weltwirtschaf...
26.02.2020 | 15:47

DAX: Volatiler Mittwoch

Börsen+Märkte
DAX
Zunächst hatte der Mittwoch ziemlich verlustreich ausgesehen, ähnlich wie die bisherige Handelswoche. Dann reduzierte der DAX zumindest sein Minus.
26.02.2020 | 15:43

Most Actives: Lufthansa, Wirecard, Amazon

Aktie
Franziska Schimke blickt auf die meistgehandelten Werte beim Onlinebroker Flatex. Welche Aktien werden aktuell am häufigsten gekauft und welche verkau...
26.02.2020 | 13:31

Virus-Angst: So reagieren die Rohstoffe

Börsen+Märkte
Die Sorge vor den schwer einschätzbaren Auswirkungen des Corona-Virus auf Weltkonjunktur hat die Börsen geschockt. Auch bei den Rohstoffen gab es Bewe...