Aktien

HeidelbergCement - kann mit den Jahreszahlen die Anleger nicht überzeugen - das sind die Aussichten

16.03.2017 | 13:53
Die Jahreszahlen des Baustoffunternehmens HeidelbergCement für 2016 sind durchwachsen. Das operative Ergbenis wurde leicht gesteigert, der Umsatz ist aber rückläufig. Die Aktie rutscht in den roten Bereich.
Der Verfall des britischen Pfundes, und die Übernahme von ItalCementi drücken auf die Bilanz. Ob sich das Unternehmen in 2017 wieder berappeln kann, erfahren Sie in diesem Interview. Außerdem bespricht Moderatorin Johanna Claar mit Marktexperten Fidel Helmer von Hauck&Aufhäuser die Hoffnung auf den geplanten Mauerbau zwischen Mexiko und den USA und die damit einhergehende Nachfrage nach Zement.

Wertpapiere zum Video

DE0006047004
604700
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

Heute | 10:00

DAX-Check: Gewinnmitnahmen setzen sich fort

Top News
DAX
Die Sorgen vor einer weltweiten Konjunkturabkühlung trübten am Dienstag die Stimmung der deutschen Anleger. So ging es für den DAX um 0,4 Prozent abwä...