Aktien

Die Woche: Entspannung im Handelsstreit treibt DAX

27.07.2018 | 00:00
Zu Wochenbeginn hatte das Thema Handelsstreit die Anleger noch verunsichert, aber die einstweilige Einigung zwischen Donald Trump und Jean-Claude Juncker liess den Markt geradezu jubilieren: erst mal keine Autozölle.

Die EZB-Ratssitzung wurde angesichts dieser Nachrichtenlage fast zum Non-Event. Ansonsten gab es eine wahre Flut an Unternehmenszahlen. Wie sich all das an der Börse ausgewirkt hat, haben Johanna Claar und Viola Grebe sich genauer angesehen.

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %
DE000DB2KE72
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

27.07.2018 | 11:30

Market Insight: Entspannung im Handelskrieg

Börsen+Märkte
DAX
Nachdem die Börsenwoche noch holprig begonnen hatte, machte sich nach dem Treffen von Donald Trump und Jean-Claude Juncker Entspannung am Markt bemerk...
Anzeige

Top Aktuell

13.11.2019 | 15:51

Most Actives: ProSiebenSat.1, Leoni, Nordex

Aktie
Franziska Schimke blickt auf die meistgehandelten Werte beim Onlinebroker Flatex. Welche Aktien werden aktuell am häufigsten gekauft und welche verkau...
13.11.2019 | 13:50

Sentiment: Rallye vor dem Ende?

Zertifikate
DAX
Umfrage der American Association of Individual Investors unter 160.000 amerikanischen Anlegern: was sind ihre Erwartungen an die Aktienmärkte der näch...