Aktien

Devisenexperte Meyer: Bitcoin nur Spielmaterial? So entwickeln sich die Devisenmärkte 2021

08.01.2021 | 12:38
Die Märkte haben auch 2021 viele Themen zu verarbeiten. Die Corona-Krise belastet, nicht nur in Deutschland verschärft die Politik den Lockdown. Laut Jürgen Meyer von JM-Market Research dürfte Corona die Märkte und die Wirtschaft noch länger beschäftigen.

Aus Sicht der Devisenmärkte erwartet der Experte allerdings ein ruhiges Jahr. Der Euro ist dabei einer seiner Favoriten. Anleger sollten aber auch andere Währungen auf dem Zettel behalten. Der Bitcoin hat zuletzt wieder für mächtig Furore gesorgt. Meyer zeigt sich allerdings weiter nicht überzeugt von Kryptowährungen. Die Gründe erfahren Sie im folgenden Interview.
 

Wertpapiere zum Video

EU0009652759
965275
-
-
- %
EU0009653088
965308
-
-
- %
CRYPT0000BTC
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

Heute | 13:57

"Angstbarometer": Ist der Markt nervös?

Börsen+Märkte
DAX
Die Corona-Pandemie hat die Märkte zwar zwischenzeitlich verschreckt, aber der Markt zeigte sich mehr als robust und der DAX markierte Anfang des Jahr...