Aktien

Christoph Zwermann: Schlechte Zahlen, aber niedrige Zinsen. Die Juli-Bilanz.

31.07.2019 | 16:45
Der DAX vor der Korrektur?

Der DAX hat den größten Tagesverlust seit einem halben Jahr erlitten, aus verschiedenen Gründen. An der Wall Street ist die Stimmung hoffnungsvoller. Nicht zuletzt wegen hoffentlich sinkender Zinsen....Doch viel, sehr viel ist da eingepreist.... Darüber hinaus im Gespräch von Antje Erhard und Christoph Zwermann: Das Pfund Sterling auf dem Weg zum Brexit-Low, die Lufthansa-Aktie, der Silberpreis...
 

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

25.01.2021 | 14:33

Negativzinsen: Wie kann man damit umgehen?

Börsen+Märkte
DAX
Um das Thema Negativ-Zinsen für Bankkunden ist es zwar seit der Corona-Krise deutlich stiller geworden - vom Tisch ist es aber keineswegs.