Aktien

ADVA-CEO Protiva: "Wir müssen nur noch auf das Gaspedal drücken"

25.10.2018 | 09:20
ADVA Optical hat heute Zahlen für das dritte Quartal vorgelegt. Der Umsatz stieg sowohl im Vergleich zum dritten Quartal 2017 als auch zum zweiten Quartal 2018. Brian Protiva, CEO von ADVA Optical, zeigte sich zufrieden.

"Wir sind auf einem stabilen Wachstumspfad. Jetzt müssen wir nur noch auf das Gaspedal drücken", so Protiva.

Optimierungspotenzial sieht der CEO vor allem in der Sparte Optik. Allerdings sei der Konzern auf dem richtigen Weg.

Wie Protiva die mögliche Belastungsfaktoren durch Handelskrieg, Schuldenkrise usw. einschätzt, erfahren Sie im folgenden Video.
 

Wertpapiere zum Video

DE0005103006
510300
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

19.03.2018 | 13:31

Indexumstellung: Was passiert im DAX?

Aktie
Seit heute sind die Indexumstellungen an der Börse wirksam: Neu im DAX ist die ehemalige Bayer-Sparte Covestro. Wer musste dafür den Leitindex verlass...
Anzeige

Top Aktuell

22.01.2021 | 15:17

Dow Jones, Mytheresa, IBM, Intel - US-Markt

Börsen+Märkte
IBM
Am Tag der Inauguration von Joe Biden legten die amerikanischen Indizes recht deutlich zu. Gestern ging ihnen nun der Schwung aus. Der Dow Jones verze...
22.01.2021 | 14:00

Geht der Börse die Puste aus?

Börsen+Märkte
DAX
Neuer US-Präsident, längerer Lockdown, zurückhaltende EZB: Der Markt hatte in dieser Woche einiges zu verarbeiten.
22.01.2021 | 11:27

Kommt bald die Korrektur an der Börse?

Börsen+Märkte
DAX
Die Börse hatte diese Woche mit sehr unterschiedlichen Stimmungslagen zu tun, kurz vor dem Wochenende dominierten im DAX die Minuszeichen. Könnte es b...