Aktien

adidas knackt Milliardengrenze beim Gewinn - Aktie kann noch mehr?

09.03.2017 | 16:11
Erstmals verdient adidas mehr als eine Milliarde Euro. Das unerwartet starke Ergebnis kam aber nicht nur durch sportliche Großereignisse zu Stande. Sportlich ist allerdings inzwischen auch die Bewertung, oder, Vivien Sparenberg von Vontobel?
Adidas verdiente über Einsparungen aber auch durch Großereignisse wie die Fußball-EM und die Olympischen Spiele so unerwartet stark, sagt Vivien Sparenberg von Vontobel im Gespräch mit Antje Erhard. Erstmals sei es mehr als eine Milliarde Gewinn gewesen, mehr als von Analysten erwartet. Das solle so weitergehen: adidas wolle prozentual zweistellig wachsen bis 2020. Von daher sei auch die Kursentwicklung gerechtfertigt. Einen Alternativ-Einstieg zur Aktie direkt sehen Sie hier.

Wertpapiere zum Video

US6541061031
866993
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

Heute | 11:46

Hoch oder Runter - das ist hier die Frage!

Aktie
DAX
Katastrophale Corona-Zahlen aus den USA: Höchststand bei Todesfällen weltweit, Notstand in Japan, verschärfte Maßnahmen in Singapur, miese Unternehmen...
Heute | 09:35

Gold - zu teuer oder überflüssig?

Zertifikate
Notverkäufe stürzten die Krisenwährung mitten in der Krise in die Krise. Sprich: Gold wurde verkauft, um andere Löcher (aus Aktiengeschäften) zu stop...