Aktien

Tag Immobilien

21,02-0,38 -1,78 %
ISIN: DE0008303504 / WKN: 830350
Kurszeit: 07.12.18 21:56

Kursdetails

Geld/Brief 21,06 / 21,18
Eröffnungskurs 21,34
Hoch/Tief 21,52 / 21,02
Volumen 17.883
Währung EUR
Performance 1 Monat +0,19 %
Performance 1 Jahr +34,91 %
Börse Tradegate

Information

Der Hamburger Immobilienkonzern TAG Immobilien AG (TAG) ist auf Wohn- und Gewerbeimmobilien sowie die entsprechenden Dienstleistungen spezialisiert. Der Unternehmenszweck besteht darin, durch aktives Asset-Management und gezielte Bestandentwicklungsmaßnahmen einzelner Objekte die vorhandenen Mietsteigerungspotenziale zu nutzen. Dies soll wiederum dazu führen, dass der Konzern stabile Cashflows und attraktive Renditen generiert.

Der Fokus der TAG liegt dabei auf dem Immobilienmarkt in Deutschland, insbesondere auf Metropolregionen wie Hamburg, Berlin, München, Leipzig und Nordrhein-Westfalen. Der Konzern beschäftigte Ende Dezember 2011 insgesamt 281 Mitarbeiter.

Im Frühjahr 2012 hat die TAG die DKB Immobilien AG erworben. Die DKB Immobilien AG verfügte zu diesem Zeitpunkt über rund 25.000 Wohneinheiten, hauptsächlich in den Regionen Thüringen, Berlin und Sachsen, mit einer Mietfläche von rund 1,5 Millionen Quadratmetern. Das Portfolio, das sich vor allem aus Platten- (50 Prozent) und Siedlungsbauten (35 Prozent) zusammensetzt, hatte am 31. Dezember 2011 einen Wert von rund 1,06 Milliarden Euro. Die Leerstandsquote betrug zum Jahresende 2011 10,9 Prozent. Durch den Kauf der DKB Immobilien AG erhöhte sich der Wohnungsbestand auf rund 56.000 Wohneinheiten.

Im Geschäftsfeld Gewerbeimmobilien ist die TAG auf langfristig vermietete Büroimmobilien an nachgefragten Wirtschaftsstandorten fokussiert. Das Portfolio umfasst ertragsstarke Objekte mit variierenden Mietvertragslaufzeiten und bonitätsstarken Mietern, wie die Siemens AG, die EPCOS AG, die Schenker Deutschland AG, die Stadt Wuppertal und die Kratzer Automation AG.

Videos