MDAX
26.444,00
±0,00 %
DAX (RT)
12.552,50
±0,00 %
Euro Stoxx 50
3.458,50
±0,00 %
TecDAX
2.827,50
±0,00 %
DowJones
25.026,00
±0,00 %
Nasdaq 100
7.377,50
±0,00 %
S&P 500
2.803,00
+0,04 %
Nikkei 225
22.570,00
±0,00 %
Silber
15,81
-1,00 %
Gold
1.241,60
-0,43 %
Heating Oil
2,15
+1,08 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
ANZEIGE

Hochtief

(WKN: 607000, ISIN: DE0006070006)
Kurszeit: 14:43 Uhr
155,80 €   +0,40 | +0,26 %
Intraday
1 M
6 M
1 J
2 J
3 J
Laden
Details

Weitere Videos

Abspielen

30.11.

Boom-Markt Immobilien - Bautätigkeit hält an - Deutschland europaweit führend

Bauboom schön und gut. Doch was ist, wenn Inflation und Zinsen zulegen? Und wie teuer sind Bau- und Immobilien-Aktien derzeit (schon)? Das noch ins Depot? Vivien Sparenberg von Vontobel mehr »

Abspielen

29.11.

Bauboom ins Depot - Index-Lösung für boomende Branche?

Der Baubbom wird bis ca 2020 anhalten, sagt Vivien Sparenberg von Vontobel im Gespräch mit Antje Erhard mit Bezug auf Analysten- und Expertenstimmen. Handelbar? Ja. Ein Index-Zertifikat deckt mehr »

Abspielen

28.07.

HochTief raus, Wirecard rein – ein Blick auf das TSI-Depot

Dr. Dennis Riedl, technischer Analyst und leitender Redakteur der erfolgreichen Börsendienste „TSI USA“ und „TSI Gold“, blickt voraus auf die kommende Handelswoche. Er erläutert zunächst, mehr »

Abspielen

15.06.

Erholung vom Support? / Anlagetipp

Marktidee: Hochtief Die Hochtief-Aktie konnte ausgehend vom zyklischen Tief im Jahr 2012 bei 34,64 EUR einen primären Aufwärtstrend etablieren. Nach einer Beschleunigung dieses Trends ab dem mehr »

Abspielen

29.03.

Hochtief

Marktidee: Hochtief Die Hochtief-Aktie bewegt sich in allen Zeitebenen in einem intakten Aufwärtstrend. Der Anteilsschein hatte im Jahr 2012 ein zyklisches Tief bei 34,64 EUR ausgebildet und mehr »

  Profil der Hochtief Aktie
 
Hochtief ist Deutschlands größter Baukonzern und der achtgrößte Baudienstleister auf der Welt. Das Unternehmen beschäftigt weltweit mehr als 75.000 Mitarbeiter. Das im MDAX gelistete Unternehmen erwirtschaftet mittlerweile mehr als 90 Prozent seines Umsatzes außerhalb von Deutschland. Hochtief setzt auf vier große Wachstumsfelder: die Realisierung nachhaltiger Infrastruktur, die Gestaltung von Metropolen, der Ausbau der Verkehrsinfrastruktur sowie das Contract-Mining-Geschäft. Das Geschäft gliedert sich dabei in Hochtief Americas, Hochtief Asia Pacific und Hochtief Europe. Der Löwenanteil davon entfällt auf die Sparte Asia Pacific. Dort ist Hochtief über die Mehrheitsbeteiligung an Leighton auch in Australien Marktführer. Mit sieben operativen Einheiten - Leighton Contractors, Thiess, John Holland und Leighton Properties in Australien, Leighton Asia und Leighton International sowie Al Habtoor Leighton in der Golfregion - deckt Leighton die komplette Wertschöpfungskette des Bauens ab. In Nordamerika ist Hochtief über die beiden Töchter Turner und Flatiron aktiv. Turner ist dabei im Hochbau führend. In den wachstumsstarken Marktsegmenten Bildungs-, Gesundheits- und Gewerbeimmobilien sowie dem Bereich des nachhaltigen Bauens, dem sogenannten Green Building, ist Turner seit Langem die Nummer 1. Flatiron gehört zu den zehn wichtigsten Anbietern im US-Verkehrsinfrastrukturbau und ist in den USA ebenso wie in Kanada tätig. Im Jahr 2010 hat Hochtief noch E.E. Cruz Company übernommen. Die auf Tiefbauprojekte spezialisierte Gesellschaft ist in der Metropolregion New York tätig. Hochtief selbst gehört nach einer feindlichen Übernahme mehrheitlich zur spanischen ACS-Gruppe. Die Spanier beteuern jedoch, die Konzernzentrale von Hochtief in Essen belassen zu wollen.

Tops & Flops
Wert
Kurs in €
%
188,10 €
+1,48 %
28,04 €
+1,15 %
109,85 €
+1,06 %
93,63 €
+0,89 %
21,99 €
+0,83 %
99,24 €
-0,40 %
13,78 €
-0,58 %
9,58 €
-1,07 %
11,74 €
+6,34 %
96,80 €
+3,42 %
126,55 €
+3,18 %
107,80 €
+1,32 %
107,80 €
+0,75 %
3,60 €
-1,23 %
37,87 €
-1,38 %
40,97 €
-1,54 %
58,00 €
+2,38 %
107,44 €
+2,32 %
34,01 €
+2,22 %
77,62 €
+1,54 %
111,50 €
+1,46 %
115,35 €
-1,37 %
30,84 €
-1,41 %
48,46 €
-2,06 %
0,21 €
+6,10 %
12,40 €
+3,33 %
6,20 €
+2,65 %
9,56 €
+2,36 %
33,98 €
+1,68 %
43,10 €
-0,92 %
43,75 €
-1,35 %
53,30 €
-1,48 %
Börse: Xetra verzögert Stand: 09:44

Goldexperte Bußler: Der Weg des größten Schmerzes

Zu stark scheint aktuell der Druck zu sein. Doch warum eigentlich? Zahlreiche Ampeln stehen ...

TSI-Wochenupdate: Der DAX am Freitag den 13. und Neu-Mond

Das TSI-System deutet weiterhin wackelige Börsen an, zu Transaktionen kommt es nicht. In der ...

Börsenpunk: Schweizer Aktien - alles andere als neutral

Während in den vergangenen Wochen in Russland viele junge Menschen einem Ball hinterherjagten, war ...

Maydorns Meinung: Deutsche Bank, BMW, Daimler, Geely, BYD, Tesla, Nordex

In dieser Ausgabe geht es um Deutsche Bank, BMW, Daimler, Geely, BYD, Tesla und Nordex. Die ...

Zwermann: Kroatien-Überraschung? Zweifel beim DAX

Marktexperte Chris Zwermann von Zwermann Financial zeigt, wo schon Vorschusslorbeeren verteilt ...

Trendfolger Proffe: Diese drei Aktien sollten in jedem Portfolio sein

Welch Argumente für ein weiteres Investment in diese drei Werte sprechen, erfahren Sie im folgenden ...

Tech-Krieg: Xing, HolidayCheck , Facebook gewinnen. Bitcoin-Clou in Norwegen

Heute startet die Sendung allerdings mit dem Blick auf den Gesamtmarkt. Danach berichtet Florian ...

Die Woche: Handelskonflikt reloaded; Trump hält Märkte wieder in Atem; Berichtssaison startet

Im Wochenrückblick werfen Franziska Schimke und Viola Grebe einen Blick auf die Aussagen von Donald ...

Trading-Tipp: Facebook - Anleger reiten die Tech-Welle

Der Nasdaq 100 eilt aktuell von Rekord zu Rekord. Belastungsfaktoren wie der Handelskrieg zwischen ...

Dr. Holger Schmitz: "Schleichende Enteignung erst der Anfang"

Die Zinsen seien niedriger als die Inflationsrate, "und die Inflationsrate ist nach unten ...

Chefanalyst Hellmeyer: Neues DAX-Kursziel für die Jahresrallye 13.000 Punkte

Darüber sprechen wir mit Folker Hellmeyer, er ist Chefanalyst der Bremer Landesbank. Er blickt auch ...

Goldexperte Bußler: Ein mehr als fader Beigeschmack

Der Goldminen-ETF nimmt größere Veränderungen vor. Dabei werden neue Unternehmen in den zugrunde ...

Christoph Zwermann: Flucht in Gold und Währungen - Aktienmarkt hält sich (noch)

Christoph Zwermann von Zwermann Financial sagt im Gespräch mit Antje Erhard, dass der Trump-Effekt ...

Trendfolger Proffe: Autozulieferer - einmalige Kaufgelegenheit nach Rücksetzer

Außerdem blickt der Trendfolger auf die Aktie von Continental. Conti stellt sich gerade für die ...

Gianni Hirschmüller: Dax leicht auf 8.000, Gold zurück auf 1.500

Hirschmüller in der Sendung ´Börsenplatz 5´ bei Andreas G. Scholz: "Wenn ich auf das ...

Börse Aktuell (04.04): Henkel bestätigt Prognose / Lufthansa verweigert neues Angebot

Die Lufthansa will ihren streikenden Piloten kein neues Angebot vorlegen. Seiner Ansicht nach ...

Börsenlegende Heller: "12.000 DAX-Punkte sind drin."

Genau das sieht Gottfried Heller, Börsenlegende und Senior Partner der Fiduka Depotverwaltung, die ...

Zwermann: "DAX ist stark überkauft! Dynamik lässt jetzt nach"

Zwermann erläutert neben der weiteren DAX-Entwicklung auch spannende Korrelationen zwischen DAX, ...

Bußlers Goldgrube: "Es fehlt die Panik"

"All das hat dazu geführt, dass Gold in der vergangenen Woche ein Comeback starten konnte", sagt ...