MDAX
21.476,00
-0,57 %
DAX
10.634,50
-0,23 %
EURO STOXX 50
3.041,00
+0,25 %
TecDAX
1.732,00
-0,43 %
Dow Jones
18.422,00
-0,22 %
Nasdaq 100
4.772,50
-0,09 %
S&P 500
2.172,00
-0,25 %
Nikkei 225
16.895,00
+0,27 %
Silber
18,68
+0,32 %
Gold
1.309,73
-0,30 %
Heating Oil
1,45
-1,36 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
Anzeige

Best of Gold Miners & Best of Silver Miners: Ganz schwierige Zeit momentan

Gold und Silber bewegen sich momentan in einem schwierigen Umfeld. Vor allem die amerikanische Notenbank sorgt mit ihrer Geldpolitik für Unsicherheit. Nach der Rede von Fed-Chefin Janet Yellen am vergangenen Freitag ... [mehr...]

Livestream
  Börse Aktuell

Heute 15:47 Uhr

Gold: 1.309,63 | -0,31 %

Best of Gold Miners & Best of Silver Miners: Ganz schwierige Zeit momentan

Gold und Silber bewegen sich momentan in einem schwierigen Umfeld. Vor allem die amerikanische Notenbank sorgt mit ihrer Geldpolitik für Unsicherheit. Nach der Rede von Fed-Chefin Janet Yellen am vergangenen Freitag ging es kurzzeitig nach oben. Dann machte ihr Stellvertreter Stanley Fisher die Gewinne ganz schnell mit seinen Aussagen wieder zunichte. Spannend wird es Freitag. Der US-Arbeitsmarktbericht wird veröffentlicht - und der hat große Auswirkungen auf die Zinsentscheidung in den USA. [mehr]

Heute 13:06 Uhr

Deutsche Bank: 13,40 | +4,18 %

Newsflash: Commerzbank/ Deutsche Bank, Adidas und ProsiebenSat.1 im Fokus

Die wichtigsten Themen des Tages kurz und knapp im Newsflash zusammengefasst. [mehr]

Heute 10:19 Uhr

DAX: 10.645,86 | -0,11 %

DAX-Check: Jetzt wird es spannend!

Gestern hat der Dax mit einem Plus von etwas mehr als einem Prozent geschlossen. Zum heutigen Handelsstart musste der Index zunächst Verluste hinnehmen. Die spannende weitere Entwicklung hat für Sie Michael Schröder vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR genau im Blick. Im Fokus stehen die Arbeitsmarktdaten aus den USA, die am Freitag erwartet werden. [mehr]

Heute 10:04 Uhr

DAX: 10.645,86 | -0,11 %

Oliver Roth: DAX mit 1500 Punkten Luft nach oben dieses Jahr

Wie lange kann sich die FED das Zögern mit den Zinsen leisten? Oder kann sie am Ende die Zinsen gar nicht erhöhen? Weil konjunkturell viel dagegen spricht?! - Fakt ist: sprächen die Währungshüter mit EINER Stimme, wäre es für die Märkte leichter. Tun sie aber nicht – was nun, Anleger? Fragen an Oliver Roth, Kapitalmarktexperte der Oddo Seydler Bank. [mehr]

Heute 10:00 Uhr

DAX: 10.645,86 | -0,11 %

Bonner Wirtschaftstalk: Rheinischer Kapitalismus (Teil 2)

Im Jahre 1991 prägte der französische Wirtschaftswissenschaftler Michel Albert den Begriff „Rheinischer Kapitalismus“. Damit ist keineswegs, wie manch einer jetzt vermuten könnte, eine Ausprägung des Rheinischen Klüngels gemeint. Vielmehr bezeichnet der Begriff die soziale Marktwirtschaft in urdeutscher Ausformung – mit ihren auf Konsens zielenden Strukturen, sozialstaatlichen Einrichtungen und der Regulierung wirtschaftlichen Handelns durch einen demokratischen Rechtsstaat. Damit sei – so Alberts Meinung - die deutsche Wirtschaftsordnung gerechter, effizienter und friedlicher als beispielsweise das angelsächsische Kapitalismus-Modell. [mehr]

Heute 09:57 Uhr

DAX: 10.645,86 | -0,11 %

Bonner Wirtschaftstalk: Rheinischer Kapitalismus (Teil 1)

Im Jahre 1991 prägte der französische Wirtschaftswissenschaftler Michel Albert den Begriff „Rheinischer Kapitalismus“. Damit ist keineswegs, wie manch einer jetzt vermuten könnte, eine Ausprägung des Rheinischen Klüngels gemeint. Vielmehr bezeichnet der Begriff die soziale Marktwirtschaft in urdeutscher Ausformung – mit ihren auf Konsens zielenden Strukturen, sozialstaatlichen Einrichtungen und der Regulierung wirtschaftlichen Handelns durch einen demokratischen Rechtsstaat. Damit sei – so Alberts Meinung - die deutsche Wirtschaftsordnung gerechter, effizienter und friedlicher als beispielsweise das angelsächsische Kapitalismus-Modell. [mehr]

Heute 09:46 Uhr

Dow Jones: 18.420,00 | -0,23 %

Alles Wissenswerte für den Handelstag

Während die endgültige Entscheidung zur Steuernachzahlung von Apple in Irland noch nicht gefallen ist, kann das Unternehmen mit spannenden neuen Gerüchten um sein neues iPhone wieder gute Nachrichten verbreiten. Am siebten September soll die neue Version des Apple-Flaggschiffs vorgestellt werden. Martin Weiß vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR blickt auf das aktuelle Geschehen. [mehr]

Heute 09:33 Uhr

USD: 1,11 | -0,03 %

DAX: Ausbruchsversuch / Anlagetipp: EUR/USD

ideas daily TV DAX-Charttechnik:
Der DAX präsentierte sich gestern von Beginn des Handels an von seiner freundlichen Seite. Er übersprang bereits zur Eröffnung die kurzfristige Abwärtstrendlinie vom Jahreshoch und auch die 100-Stunden-Linie. Anschließend arbeitete sich der Index an die obere Begrenzung der acht Tage andauernden Handelsspanne bei 10.656 Punkten heran. Nach mehrstündiger Konsolidierung an der Hürde schwang er sich auf ein 2-Wochen-Hoch bei 10.688 Punkten empor. Im späten Handel fiel der DAX allerdings wieder zurück und schloss bei 10.658 Punkten. [mehr]

Heute 08:10 Uhr

DAX: 10.645,86 | -0,11 %

Flatex Morning News: Dax heute unverändert erwartet

Der deutsche Leitindex hat sich gestern in starker Form präsentiert. Selbst Kursverluste an der Wall Street konnten den DAX nicht bremsen. Der DAX stieg auf 10.658 Punkte. Das ist ein Plus von 1,07 Prozent. [mehr]

30.08.2016

FinTechs unter der Lupe - Fintura

Fintura ist ein Kreditvermittlungsportal für mittelständische Unternehmen. Nicht die Bank soll entscheiden, wem sie einen Kredit gibt, sondern der Kunde soll wählen bei welcher Bank er den Kredit zu welchen Konditionen in Anspruch nimmt. Wie das gerade im aktuellen Niedrig-Zinsumfeld funktioniert und was hinter dem Fintech-Unternehmen steckt, erfahren Sie in diesem Video. [mehr]

September-Graus für DAX-Aktien - Gold statt DAX -  auch in diesem Jahr?

Heute 15:42 Uhr

Gold: 1.309,63 | -0,31 %

September-Graus für DAX-Aktien - Gold statt DAX - auch in diesem Jahr?

Rund 2,6% verliert der DAX im Schnitt im September. Seit 1988 ist das so. Gold erlebt da hingegen einen goldenen Herbst mit einem Plus von 2,1%. Ist das auch so, wenn dem schon eine ordentliche Edelmetall-Rallye voran gegangen ist? Welche Marken stützen auch dieses Mal den Goldpreis - und welche sind Achtungsmarken, Matthias Hüppe von der HSBC? [mehr]

Heute 10:02 Uhr

Barrick Gold Corp.: 15,25 | -2,18 %

Barrick Gold outperformt Gold und andere Minen-Aktien - und das könnte auch so bleiben

Abspielen
Barrick Gold ist unter den meistgehandelten Titeln aktuell. Dann ist Zins- oder Goldpreis-Alarm, oder, Patrick Kesselhut von der Commerzbank? [mehr]

25.08.2016

Oil Brent: 47,85 | -1,10 %

Kommt neuer Druck auf die Ölpreise vor bzw. nach der OPEC-Entscheidung ?

Abspielen
Nach den Juni-Hochs sanken die Ölpreise wieder. Ruht alle Hoffnung nun auf der Opec und auf Russland mit einer Kürzung Fördermenge? Die in der Vergangenheit enttäuscht wurde? Worauf lässt sich der Anleger ein - oder besser ... [mehr]

30.08.2016

BMW: 78,67 | +0,48 %

Newsflash: Adidas, Wirecard, Wacker Chemie, VTG und Apple im Fokus

Die wichtigsten Themen des Tages kurz und knapp im Newsflash zusammengefasst. [mehr]

30.08.2016

Dow Jones: 18.420,00 | -0,23 %

US-Markt: Das sind die wichtigen Themen vor Handelsstart

Die EU-Kommission möchte Apple wegen unrechtmäßiger Steuervergünstigungen in Irland zur Kasse bitten. Es geht um 13 Milliarden Euro plus Zinsen. Apple hat bereits angekündigt gegen die Entscheidung in Berufung gehen zu wollen. An der Apple-Aktie geht das Thema jedenfalls nicht spurlos vorüber. [mehr]

30.08.2016

DAX: 10.634,50 | -0,23 %

Robert Halver: US-Zinspolitik - Yellen könnte es bis zum Kollateralschaden treiben!

Die Realzinsen in den USA befinden sich deutlich unter der Wachstumsrate. So lange gab es noch nie eine Niedrig-Zins-Phase in der gesamten Geschichte. Weshalb Janet Yellen mit ihrer Zurückhaltung ein hohes Risiko in Kauf nimmt, da sogar bis hin zum Kollateralschaden führen kann, erfahren Sie in diesem Video. [mehr]

30.08.2016

Maydorns Meinung: DAX, SAP, QSC, Nordex, JinkoSolar, 7C Solarparken, BYD, Barrick Gold

In Maydorns Meinung nimmt sich Börsenexperte Alfred Maydorn Zeit, um die neuesten Entwicklungen bei den beliebtesten Aktien deutscher Anleger einzuschätzen – und sie mit seiner persönlichen Meinung zu versehen. In dieser Ausgabe geht es um DAX, SAP, QSC, Nordex, JinkoSolar, 7C Solarparken, BYD und Barrick Gold. [mehr]

30.08.2016

DAX: 10.645,86 | -0,11 %

DAX-Check: Abstauber hat gegriffen - so geht es jetzt weiter!

Die Angst vor einer Zinswende bzw. mehreren Zinswenden in den USA in diesem Jahr scheint an der Börse verdaut zu sein. Der DAX ist mit grünen Vorzeichen in den Dienstag gestartet. Anleger sollten jetzt besonders aufmerksam sein, denn das Szenario, das Michael Schröder vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR in der gestrigen Sendung angesprochen hatte, ist eingetreten... [mehr]

 Anleihen von Schwellenländern

24.08.2016

: 108,00 | +0,20 %

ETF kompakt: Anleihen von Schwellenländern: Renditevorsprung in attraktiven Märkten

Die globalen Risiken, das globale Umfeld hat sich über den Sommer nicht verändert. Vor allem die Notenbanken haben mit ihren Entscheidungen Spuren hinterlassen. Auch auf den Anleihemärkten. Die Renditen vieler etablierter Staatsanleihen sind kaum oder gar nicht existent. Anders in den Schwellenmärkten. Sind die von Deutschland aus handelbar? Liquide? Fragen wir Heike Fürpaß-Peter von Lyxor. [mehr]

04.08.2016

Gold: 1.309,73 | -0,30 %

Chartanalyse: „Besser als der DAX“

Abspielen
Trotz kräftiger Erholung nach der Brexit-Entscheidung der Briten hat der DAX es nicht geschafft, die im April 2015 begonnene Baisse zu überwinden. Doch es gibt Alternativen mit günstigerer Charttechnik. [mehr]

03.08.2016

: 89,58 | +0,35 %

ETF kompakt: Bewegungen am Rohstoff-Markt richtig handeln

Abspielen
Am Rohstoffmarkt sehen wir aktuell einige Bewegungen. Die Nachfrage nach Gold steigt, dagegen fällt das Rohöl wieder auf ein Dreimonats-Tief. Wie sie am Rohstoffmarkt mit ETFs punkten können, erfahren Sie in diesem Video. [mehr]

30.08.2016

DAX: 10.645,86 | -0,11 %

Flatex Morning News: Warten auf die US-Arbeitsmarktdaten am Freitag

Der deutsche Leitindex ist mit Verlusten in die neue Handelswoche gestartet. Nach wie vor ist unklar, wann die amerikanische Notenbank das nächste Mal die Zinsen anhebt. Der DAX schloss 0,41 Prozent tiefer bei 10.544 Punkten. [mehr]

30.08.2016

Heidelberger Druc...: 2,18 | -1,09 %

DAX: Entscheidung vertagt / Anlagetipp: Heidelberger Druck

ideas daily TV DAX-Charttechnik:
Der Dax kann sich derzeit nicht für eine klare Richtung entscheiden. Gestern kam es nach einem anfänglichen Kursrutsch zu einer dreiwelligen Erholung. Die charttechnische Entscheidung über den nächsten bedeutenden Kursschub wurde mangels nachhaltigen Ausbruchs aus der Handelsspanne vertagt. [mehr]

30.08.2016

DAX KURSINDEX: 5.180,66 | -0,13 %

Dieser Titel gehört auf die Watchlist!

Die Aktie von JP Morgan hat gestern eine starke Performance hingelegt. Das Papier gehörte zu den größten Gewinnern im Dow Jones. Martin Weiß vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR, hat sich JP Morgan auch aus charttechnischer Sicht angesehen. Hier rückt eine interessante Marke in den Fokus. [mehr]

29.08.2016

Dow Jones: 18.422,00 | -0,22 %

US-Markt: Nach Jackson Hole ist vor den Arbeitsmarktdaten

Am Freitag werden die US-Arbeitsmarktdaten veröffentlicht. Die Spannung an den Märkten dürfte groß sein. Schließlich legt die US-Notenbank laut Fed-Vize-Präsident Stanley Fisher viel Wert auf die Daten vom Arbeitsmarkt. Auch Martin Weiß, stellvertretender Chefredakteur des Anlegermagazins DER AKTIONÄR, rät den Anlegern am Freitag auf den US-Arbeitsmarkt zu achten. [mehr]

29.08.2016

DAX: 10.634,50 | -0,23 %

Marktexperte Stanzl: Fokus auf US-Arbeitsmarktdaten - so profitieren Sie davon!

Noch immer bleibt unklar, ob die US-Notenbank ein oder zweimal die Zinsen anheben wird, zu welchem Zeitpunkt oder ob Janet Yellen am Ende dann doch wieder kneift? Diese Unsicherheit ist heute auch deutlich am Markt zu spüren. Anleger halten sich zurück. Wie es weiter gehen könnte und was sich aktuell bei Gold-und Ölpreis sowohl chartttechnisch als auch fundamental tut, erfahren Sie in dieser Sendung. [mehr]

29.08.2016

DAX: 10.634,50 | -0,23 %

Marktexperte Stanzl: Daten entscheidend für Zinsanhebung

Eine Woche lang haben die Anleger mit Spannung auf die Rede von Fed-Chefin Janet Yellen in Jackson Hole gewartet. Signale für eine Zinsanhebung sind da, allerdings bleibt unklar, wann die US-Notenbank den Leitzins anhebt. Jochen Stanzl von CMC Markets rät den Anlegern auf Konjunkturdaten zu achten. Bereits am Freitag stehen die wichtigen US-Arbeitsmarktdaten an. [mehr]

29.08.2016

DAX: 10.645,86 | -0,11 %

DAX-Check: Abstauber platzieren!

Die Aufmerksamkeit der Anleger hat sich am Wochenende wieder einmal auf die Fed gerichtet. Notenbank-Chefin Janet Yellen hat durchblicken lassen, dass es im September wohl keine Zinsanhebung geben wird. Ihr Stellvertreter Stanley Fisher kann sich dagegen sogar zwei Zinsanhebungen in diesem Jahr vorstellen. Mit welchem Szenario Michael Schröder vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR rechnet, erfahren Sie hier. [mehr]

29.08.2016

DAX: Range noch intakt / Anlagetipp: BASF

ideas daily TV DAX-Charttechnik:
Die Anleger haben zum Wochenausklang mit Käufen auf die mit Spannung erwartete Rede von Fed-Chefin Janet Yellen in Jackson Hole reagiert. Da sich der Kurs weiterhin in der etablierten Handelsspanne zwischen 10.443 und 10.656 Punkten aufhält, bleibt die technische Ausgangslage noch kurzfristig neutral. Auf welche Marken Anleger außerdem achten sollten, erfahren Sie im folgenden Video. [mehr]

29.08.2016

DAX: 10.645,86 | -0,11 %

Flatex Morning News: Yellen sorgt für Bewegung

Am Freitag hat wieder einmal Janet Yellen für Impulse gesorgt. Die Fed-Chefin hat beim Notenbankentreffen in Jackson Hole Signale für eine Zinsanhebung gesendet. Allerdings dürfte es im September noch nicht so weit sein. Der DAX drehte daraufhin ins Plus und schloss 0,55 Prozent höher bei 10.588 Punkten. [mehr]

29.08.2016

Experte Weiß: "Warten Sie hier eine Korrektur ab!"

Die Aktie von Weibo hat am vergangenen Freitag deutlich zugelegt. Rund fünf Prozent hat der "Twitter-Klon" in den USA hinzugewinnen können. Treiber war ein positiver Analystenkommentar. Wie es charttechnisch bei Weibo derzeit aussieht, das erfahren Sie von Martin Weiß vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR. [mehr]

26.08.2016

Dow Jones: 18.422,00 | -0,22 %

US-Markt: Alle blicken nach Jackson Hole

Einmal im Jahr steht ein Tal am Rande der Rocky Mountains im Fokus der Weltöffentlichkeit: Jackson Hole. Nämlich dann, wenn sich Notenbanker aus aller Welt treffen, um die großen Themen der Wirtschaft zu bereden. In dieser Woche ist es wieder soweit. Besonders im Mittelpunkt steht Fed-Chefin Janet Yellen. [mehr]

26.08.2016

Gold: 1.309,73 | -0,30 %

Goldexperte Bußler: Steht das Blut auf der Straße?

Der Goldpreis konsolidiert weiter. Die Augen richten sich auf die Rede von Janet Yellen am heutigen Freitag. Doch die Goldaktien hatten am Mittwoch den schwächsten Tag seit langem und brachen deutlich ein. „Ich sehe keinen Grund, jetzt in Panik zu verfallen“, sagt Markus Bußler, Rohstoff-Experte vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR. Seiner Ansicht nach ist all das eine normale Korrektur. [mehr]

26.08.2016

DAX: 10.634,50 | -0,23 %

Marktexperte Salcher: Apple geht die Luft aus, Adidas hat dagegen den langen Atem!

Zum Wochenausklang bleibt es beim Dax ruhig. Nach einigen Kursverlusten, bedingt durch negative Konjunkturdaten, scheint die Luft raus zu sein. Zumindest bis zum Nachmittag. Denn das Notenbanker-Treffen in den USA dürfte die Zins-Phantasie wieder ordentlich durcheinander wirbeln. Worauf Sie sich einstellen sollten, erfahren Sie in diesem Video. [mehr]

26.08.2016

Silber: 18,68 | +0,32 %

Best of Silver Miners - Rücksetzer verschafft Einstiegschance

Silber ist aktuell die einzige Anlage, die im laufenden Jahr besser performt hat als Gold. Nach einem verhaltenen Start, hat Silber seinen großen Bruder in den Schatten gestellt. Bereits seit einiger Zeit gibt es den "Best of Gold Miners"-Index und passende Index-Zertifikate um von der Goldpreisentwicklung zu profitieren. Und nun bekommt auch Silber einen eigenen Index... [mehr]

26.08.2016

DAX: 10.645,86 | -0,11 %

DAX-Check: Die Füße stillhalten

Der DAX hat in dieser Woche schon eine kleine Berg- und Talfahrt hinter sich. Nach zwei Gewinntagen in Folge, ging es am Donnerstag wieder abwärts für den Deutschen Leitindex. Er verlor 0,88 Prozent. Wozu Michael Schröder vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR jetzt rät, erfahren Sie hier. [mehr]

Anzeige

Maydorns Meinung: DAX, SAP, QSC, Nordex, JinkoSolar, 7C Solarparken, BYD, Barrick Gold

Der DAX hat sich wieder von der wichtigen Marke 10.500 Punkte nach oben absetzten können. Gelingt ...

Robert Halver: US-Zinspolitik - Yellen könnte es bis zum Kollateralschaden treiben!

Außerdem bespricht Moderatorin Johanna Claar mit Kapitalmarktexeprte Robert Halver von der Baader ...

Barrick Gold outperformt Gold und andere Minen-Aktien - und das könnte auch so bleiben

Warum ist Barrick Gold einer der meistgehandelten Titel gleich nach dem DAX aktuell? Wie ...

Newsflash: Adidas, Wirecard, Wacker Chemie, VTG und Apple im Fokus

Die Rekordrallye der Adidas-Aktie dürfte bald belohnt werden. Die Chance, dass der ...

Oliver Roth: DAX mit 1500 Punkten Luft nach oben dieses Jahr

Die FED spielt mit der Zinserhöhung. Ja, nein, vielleicht, vielleicht, nein, ja. Allein aber die ...

DAX-Check: Jetzt wird es spannend!

Der Experte analysiert den deutschen Leitindex unter charttechnischen Gesichtspunkten. Außerdem ...

FinTechs unter der Lupe - Fintura

Wir haben das Unternehmen besucht und mit dem Gründer und CEO, Gernot Overbeck über das Konzept ...

Goldexperte Bußler: Steht das Blut auf der Straße?

„Als wir binnen weniger Wochen bei den Goldaktien teilweise über 100 Prozent gewonnen haben, hat ...

Gold-Experte Bußler: Ist das der Startschuss?

Seiner Ansicht nach ist eine kurzfristige Prognose extrem schwierig. Und selbst mittelfristig ...

Bußlers Goldgrube: Das nächtliche Mysterium

Das alles ist spannend, dennoch bleibe ich bei der Meinung, dass vor dem Sonntag jegliche ...

Bußlers Goldgrube: „Hier braut sich etwas zusammen“

Zudem seien Anschlussverkäufe bei Gold bislang ausgeblieben. Interessant sei, dass immer mehr ...

Bußlers Goldgrube: Gold und Silber im Würgegriff der FED

„Ich glaube nach wie vor nicht an die große Zinswende in den vereinigten Staaten“, sagt Bußler ...

Bußlers Goldgrube: Crash bei Gold? Rallye bei Öl?

In der Sendung Bußlers Goldgrube erinnert er daran, dass das Short-Szenario nach wie vor am Laufen ...

Gold-Experte Bußler: Ein Fahrplan für die nächsten Wochen

Im Rahmen der Einzelaktien geht es einmal mehr um den weltgrößten Goldproduzenten Barrick Gold. ...

Anzeige
Newsletter

Jetzt abonnieren. Börsentäglich. Kostenlos. Aktuell. Mehr »

Podcasts
Alle
 
Börse Aktuell
DAX Check
Zertifikate
Kopieren Sie einen dieser Links in die Zwischenablage und geben Sie ihn bei der Einrichtung eines neuen Podcastes in Ihrem Podcast-Client ein. Wenn Sie auf Ihrem Computer iTunes nutzen, können Sie auch direkt den zweiten Link nutzen.
Facebook
Facebook