MDAX
21.602,00
+1,46 %
DAX
10.519,50
+2,07 %
EURO STOXX 50
3.005,50
+1,57 %
TecDAX
1.800,50
+1,47 %
Dow Jones
18.306,00
+0,70 %
Nasdaq 100
4.873,50
+0,54 %
S&P 500
2.168,00
+0,60 %
Nikkei 225
16.565,00
+0,18 %
Silber
19,19
+0,26 %
Gold
1.315,15
-0,68 %
Heating Oil
1,53
+1,19 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
Anzeige

US-Handelsstart: Dies bewegt die Anleger zum Wochenausklang

Der Chip-Spezialist Qualcomm verhandelt laut einem Zeitungsbericht über einen Kauf seines europäischen Rivalen NXP. Die Übernahme könnte demzufolge mehr als 30 Milliarden US-Dollar schwer werden. Anleger reagierten ... [mehr...]

Livestream
  Börse Aktuell

Heute 15:39 Uhr

Dow Jones: 18.306,00 | +0,70 %

US-Handelsstart: Dies bewegt die Anleger zum Wochenausklang

Der Chip-Spezialist Qualcomm verhandelt laut einem Zeitungsbericht über einen Kauf seines europäischen Rivalen NXP. Die Übernahme könnte demzufolge mehr als 30 Milliarden US-Dollar schwer werden. Anleger reagierten begeistert. Während NXP-Titel um mehr als 15 Prozent nach oben sprangen, legte Qualcomm um gut 5 Prozent zu. [mehr]

Heute 14:26 Uhr

Markanalyst Salcher: Deutsche Bank erstmals unter 10 Euro! Darauf die rote Krawatte

Marktanalyst Oswald Salcher von Flatex trägt heute eine rote Krawatte: Denn Verluste - an der Börse in rot gekennzeichnet - prägen den Handel mit der Deutschen Bank - sie notiert erstmals unter 10 Euro. Finger weg oder was, Oswald Salcher? [mehr]

Heute 13:40 Uhr

Gold: 1.315,15 | -0,68 %

Goldexperte Bußler: Einmal hui, einmal pfui

Der Goldpreis konsolidiert. Der Ausbruch lässt noch auf sich warten. Heute allerdings bekommt das Edelmetall Unterstützung durch die Unsicherheit an den Finanzmärkten. „Der Ausbruch, der sich vergangene Woche angedeutet hat, ist erst einmal vertagt“, erklärt Markus Bußler, Rohstoff-Experte vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR. Zumindest bei Gold. Ein anderes Edelmetall verhält sich geradezu mustergültig. [mehr]

Heute 11:48 Uhr

DAX: 10.511,02 | +1,01 %

TSI-Wochenupdate: Die schöne Börsensaison beginnt

Im TSI-Wochenupdate wird ein Rundblick auf das Börsenklima weltweiter Leitindizes geworfen. In der TSI-Wissensecke geht es heute um das saisonale Phänomen der Börsen: Zwischen Oktober und April erzielt der DAX seine komplette Jahresperformance. [mehr]

Heute 11:28 Uhr

TESLA MOTORS: 181,21 | +0,82 %

Techexperte Söllner: NXP-Party! Apple, Tesla, Match und TomTom im Check

Das Übernahmefieber grassiert derzeit an den Börsen. Aktuelles Beispiel: NXP Semiconductors. Gestern Abend kam die Meldung, dass Qualcomm NXP kaufen will. Die NXP-Aktie schoss daraufhin deutlich in die Höhe. Florian Söllner vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR verrät, was NXP so interessant macht. [mehr]

Heute 10:14 Uhr

DAX: 10.511,02 | +1,01 %

DAX-Check: Rücksetzer in Richtung GD200 immer wahrscheinlicher

Am Donnerstag zum Handelsstart ging es noch deutlich nach oben für den Deutschen Leitindex. Das Tageshoch bei 10.575 Punkten markierte der DAX aber bereits in der ersten Handelsstunde. Danach ging es abwärts für den Leitindex. Am Ende ging er mit einem Minus von 0,31 Prozent aus dem Handel. Heute belastet die Bankenbranche den DAX. Thomas Bergmann vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR über die aktuelle Situation beim DAX. [mehr]

Heute 10:06 Uhr

VA-Q-TEC: 14,60 | +13,27 %

IPO: Va-Q-tec feiert gelungenen Börsengang

Va-Q-tec ist seit heute an der Börse in Frankfurt. Der Emissionspreis lag bei 12,30 Euro je Aktie. Der erste Kurs bei 14 Euro. "Das ist auf jeden Fall ein erfolgreicher Börsengang", kommentiert Oliver Roth von ODDO Seydler das Parkettdebüt von va-Q-tec. Allerdings sei das nur der erste Schritt. In den nächsten Quartalen müsse va-Q-tec nachlegen. [mehr]

Heute 08:50 Uhr

Qualcomm : 61,05 | +2,48 %

DAX: Abwärts/seitwärts erwartet / Anlagetipp: Qualcomm

ideas daily TV DAX-Charttechnik:
Mit Blick auf dem im Stundenchart in der letzten Handelsstunde geformten Hammer wäre für heute grundsätzlich eine technische Erholungsbewegung vorstellbar, solange der Support bei 10.361-10.370 Punkten hält. Wegen der schwachen Wall Street wird heute jedoch eine Eröffnung mit mehr als 60 Punkten unterhalb des genannten Niveaus erwartet. [mehr]

Heute 08:32 Uhr

Dow Jones: 18.306,00 | +0,70 %

Marktüberblick: Deutsche Bank - Ein Allzeittief nach dem nächsten

Die Negativnachrichten rund um die Deutsche Bank reißen nicht ab. Bestimmte Hedgefonds hätten teilweise überschüssige Geldbestände und Positionen reduziert, berichtet die Nachrichtenagentur Bloomberg. Das hatte für neue Verunsicherung unter den Anlegern gesorgt. Bereits am Donnerstag Abend ist die Deutsche Bank-Aktie dadurch auf der Handelsplattform Tradegate auf ein Rekordtief von 10,00 Euro gefallen. [mehr]

Heute 08:08 Uhr

DB WTI: 48,11 | +0,73 %

Die X-perten (07.10.): Die Öl-Drossel singt

Nachdem in den vergangenen zwei Jahren sicherlich viele Kannen Tee getrunken, Wasserpfeifen geraucht wurden und ein greifbares Ergebnis in weiter Ferne lag, stieg gestern Abend nach einem informellen Treffen der OPEC-Staaten in Algier überraschend weißer Rauch auf. Nach Meldungen verschiedener Nachrichtenagenturen einigten sich die Länder darauf, ihre Produktion auf 32,5 Mio. Barrel pro Tag zu limitieren. Auf Basis der Schätzung für die Augustproduktion bedeutet das eine Kürzung von 750t Barrel pro Tag. Genauere Einzelheiten zur Drosselung folgen erst Ende November. [mehr]

  Denn Sie wissen, was Sie tun? - Faktor-Zertifikate - kleiner Faktor - große Wirkung!

Heute 12:56 Uhr

DAX: 10.511,02 | +1,01 %

Zertifikate Spezial: Denn Sie wissen, was Sie tun? - Faktor-Zertifikate - kleiner Faktor - große Wirkung!

Sie sind gefragt wie selten zuvor - und Sie sind nicht ohne. Faktor-Zertifikate. Eine der gefragtesten Anlagemöglichkeiten unter den deutschen Anlegern. Denn Sie wissen, was Sie tun? Dirk Heß erklärt die Chancen und den Komfort des konstanten Hebels. Und die Risiken. Die beträchtlich sind. [mehr]

29.09.2016

Paukenschlag: OPEC begrenzt Fördermenge - nun doch - Ölpreise sprudeln -

Abspielen
Sprudeln die Ölpreise, wenn die OPEC nun doch nach acht Jahren die Fördermenge begrenzt? Oder drehen die USA die Hähne und Bohrlöcher auf? Wie reagiert der Anleger, Michael Blumenroth von der Deutschen Bank. [mehr]

29.09.2016

DAX: 10.511,02 | +1,01 %

Das Beste zum Schluss: Viertes Quartal schlägt Restjahr - in 24 von 28 Fällen

Abspielen
Wer nur im vierten Quartal in den DAX investiert, erzielt fast ebenso hohe Renditen wie Anleger, die eine Buy and hold-Strategie vom ersten Januar an verfolgen. Wie nutzen Anleger aber nun dieses Wissen, Christian Köker von der HSBC? [mehr]

Heute 08:02 Uhr

DAX: 10.511,02 | +1,01 %

Flatex Morning News: DAX deutlich schwächer erwartet - Banken belasten

Der deutsche Leitindex ist gestern sehr gut in den Handel gestartet. Am Nachmittag setzten sich allerdings die Bären durch. Der DAX gab seine Gewinne ab und drehte ins Minus. Am Ende schloss der DAX 0,31 Prozent tiefer bei 10.406 Punkten. [mehr]

29.09.2016

Allianz GI: Ende der Bequemlichkeit - Aktien statt Bier oder Bourbon!

Hätte es DAX und Euro schon 1960 gegeben und hätten unsere Eltern und Großeltern 10 Euro damals darauf gesetzt, hätten sie wählen können: Aktienanlage oder 10 Maß Bier. Aus den 10 Euro wäre heute eine Menge mehr geworden - und deutlich weniger Bier. Ein Pro für die Aktie, Hans-Jörg Naumer von Allianz Global Investors? [mehr]

29.09.2016

Christoph Zwermann: Chancen bei Alu, Nickel und Palladium

Die Opec macht Ernst. Sie begrenzt die Ölförderung. Wahrscheinlich. Doch schon davor war klar: Die Rohstoff-Rallye nimmt Fahrt auf - aber nicht da, wo man es in erster Linie vermutet. Christoph Zwermann von Zwermann Financial sieht Chancen bei… aber sehen Sie selbst [mehr]

29.09.2016

ALPHABET INC.CL.A: 717,50 | +0,18 %

Trendfolger Proffe: "Ohne Geduld geht es nicht"

Für Trendfolger Michael Proffe ist Geduld das entscheidende Attribut um weltweite Trends erfolgreich zu begleiten. Eine Korrektur um bis zu 30 Prozent ist dabei kein Grund die Nerven zu verlieren, denn ein Megatrend muss regelmäßig korrigieren, sagt der Experte. Mit Intuitive Surgical und Alphabet hat Michael Proffe zwei Trends mitgebracht, die das in der Vergangenheit bereits unter Beweis gestellt haben. [mehr]

29.09.2016

Marktanalyst Oswald Salcher: Keine neue Dow-Krawatte

Eine neue Krawatte Dank neuer Dow-Rekorde trägt Oswald Salcher so schnell nicht… Doch Erholung ist angesagt an den Aktienmärkten. Dazu trägt vor allem das Öl bei - die Frage sei aber wie lange... [mehr]

Mikrofinanz - tue Gutes und erziele nachhaltige Renditen

29.09.2016

: 138,78 | +0,04 %

Mikrofinanz - tue Gutes und erziele nachhaltige Renditen

Rund 700 Mio US-Dollar haben die Vision Microfinance Fonds an Mikrokrediten in über 50 Ländern vergeben. Ist das eine Win-Win-Situation für alle? Welche Renditen erzielen Anleger mit dieser Hilfe zur Selbsthilfe? Günther Kastner beantwortet alle Fragen. [mehr]

28.09.2016

LYXOR JPMORG.MUL....: 97,53 | -1,87 %

Faktorinvestment: „Risikoprämien einsammeln“

Abspielen
Eigentlich nicht grundsätzlich Neues, macht das sogenannte Faktorinvestment Furore. Bestimmte Aktienmerkmale sorgen für bessere Performance und damit Rendite. [mehr]

28.09.2016

ETF kompakt: Staatsanleihen auch in "diesen Zeiten"

Abspielen
Sind die Zuflüsse in ETFs auf amerikanische inflationsbezogene Staatsanleihen ein Indikator, dass die Inflationserwartungen in den USA steigen? Was ist, wenn die höhere Inflationserwartung in höhere Zinsen mündet? Was spricht ... [mehr]

29.09.2016

Deutsche Bank: 11,70 | +14,71 %

Maydorns Meinung: Nordex, Lufthansa, VW, Shell, Medigene, Orocobre, JinkoSolar

In Maydorns Meinung nimmt sich Börsenexperte Alfred Maydorn Zeit, die neuesten Entwicklungen bei den beliebtesten Aktien deutscher Anleger einzuschätzen – und sie mit seiner persönlichen Meinung zu versehen. In dieser Ausgabe geht es um Nordex, Lufthansa, Volkswagen, Royal Dutch Shell, Medigene, Orocobre und JinkoSolar. [mehr]

29.09.2016

Allianz: 132,00 | +1,62 %

Zertifikate Depot: Drei Neue für das Derivate-Musterdepot

Die Einigung über eine Förderobergrenze der Opec-Staaten verleiht dem Dax wieder Schwung. Das macht Hoffnung, dass auch der Turbo auf den Deutschen Leitindex davon profitiert: einer der drei Neuen im Depot. Thomas Bergmann vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR blickt in diesem Video unter anderem auf diese Entwicklung. [mehr]

29.09.2016

DAX: 10.511,02 | +1,01 %

DAX-Check: Kurse über 11.000 Punkten realistisch

Der DAX ist seit gestern im Aufwind. Positive Nachrichten gab es von der OPEC-Sitzung. Die Teilnehmer haben sich auf eine Beschränkung der Fördermenge geeinigt. Sophia Wurm von der Commerzbank sieht für den DAX gute Chancen auf eine Jahresendrallye. Vorausgesetzt der DAX schafft es bestimmte Marken nicht zu unterschreiten. [mehr]

29.09.2016

DAX: 10.511,02 | +1,01 %

Trading-Tipp: DAX - Kursziel 10.800 Pkt. auf Sicht der nächsten Tage

Zur Wochenmitte gelang es dem deutschen Aktienmarkt sich von den zuvor gesehenen Verlusten zu erholen. Der DAX verzeichnete gestern ein Plus von 0,74 Prozent. Damit ging es über der 10.400-Punkte-Marke aus dem Handel. Und auch in den heutigen Tag ist er mit Zugewinnen gestartet. Details hier... [mehr]

29.09.2016

DAX: Erholungsrally / Anlagetipp: AUD/USD

ideas daily TV DAX-Charttechnik:
Die nachbörsliche Indikation lässt für heute aufgrund der festen Wall Street eine Eröffnung knapp über 10.500 Punkten erwarten. Potenzielle nächste Kursziele lassen sich bei 10.518-10.548 Punkten, 10.577 Punkten und 10.596-10.611 Punkten ausmachen. [mehr]

29.09.2016

DAX: 10.511,02 | +1,01 %

Flatex Morning News: OPEC liefert Steilvorlage für DAX

Der deutsche Leitindex hat am Mittwoch den Rückschlägen zu Wochenbeginn getrotzt und wieder Gewinne verzeichnet. Der DAX stieg auf 10.438 Punkte. Das ist ein Plus von 0,74 Prozent. Heute könnte der DAX durch Impulse von der OPEC profitieren. [mehr]

29.09.2016

Ideas TV: Technologieaktien zählen zu den klaren Outperformern

ideasTV ist das Fernsehformat der Derivateabteilung der Commerzbank. Die Erstausstrahlung bei DER AKTIONÄR TV findet immer am Mittwochabend um 17.00 Uhr statt. Die Sendung wird in den Folgetagen im Programm wiederholt und ist online auf www.deraktionaer.tv abrufbar. [mehr]

28.09.2016

Dow Jones: 18.306,00 | +0,70 %

US-Handelsstart: Alles zu Blackberry, FB, Amazon, GoPro & Co.

Blackberry hat angekündigt keine Smartphones mehr entwickeln zu wollen. Wiederholt hat der Blackberry-Chef John Chen diesen Schritt schon in Aussicht gestellt, wenn das Geschäft nicht aus den roten Zahlen kommt. Nun im Zuge der Veröffentlichung der Quartalsbilanz, wurde der Vollzug dieser Maßnahme angekündigt. In dem Ende August abgeschlossenen Quartal verbuchte Blackberry einen Verlust von 372 Millionen US-Dollar nach einem kleinen Gewinn von 51 Millionen Dollar ein Jahr zuvor. [mehr]

28.09.2016

DAX: 10.519,50 | +2,07 %

Marktanalyst Salcher: Amazon - der Liebling der Trader hat Potenzial auf Kursziel 1.000 Dollar!

Nach dem katastrophalen Wochenauftakt erholt sich der Dax Mitte der Woche etwas. Zu viele Negativ-Nachrichten belasteten die ohnehin schon im September schwache Perfoemance des Deutschen Leitindex. Wo die wichtigen Unterstützungen liegen und weshalb die Lufthansa kurz vor dem Turnaround steht, erfahren Sie in dieser Sendung. [mehr]

28.09.2016

Deutsche Bank: 11,70 | +14,71 %

Experte Langhorst: "Kein Anlass in Banken zu investieren"

Die Werte der Deutschen Bank und der Commerzbank stehen wieder einmal im Fokus der Börsen. Kommt es bei der Deutschen Bank zu Staatshilfen oder zur Kapitalerhöhung? Welche Auswirkung wird der geplante Stellenabbau und der mögliche Verzicht auf die Dividende bei der Commerzbank haben? Diese und andere Fragen beantwortet Alexander Langhorst von GSC Research in diesem Video. [mehr]

28.09.2016

DAX: 10.511,02 | +1,01 %

DAX-Check: "Chance auf 11.200 Punkte bis zum Jahresende"

Zuletzt musste der Deutsche Leitindex etwas Federn lassen und drohte unter das Tief von Mitte September zu fallen. Letztlich wurde die Marke aber nicht unterschritten. "Glück gehabt", sagt Thomas Bergmann vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR und blickt wieder optimistisch in die Zukunft. [mehr]

28.09.2016

Infineon: 15,84 | +2,87 %

Trading-Tipp: Infineon - Kursziel 17 Euro bis Jahresende

Bei Infineon gibt es von mehreren Seiten positive Neuigkeiten. Jüngst gab es beispielsweise einen Analystenkommentar vom Bankhaus Lampe. Man hat Infineon auf die "Alpha Liste" gesetzt. Damit wird der Aktie ein starkes Aufwärtspotenzial zugesprochen. Zudem wird Infineon immer wieder als Übernahmekandidat gehandelt. Was sich charttechnisch zuletzt getan hat, erfahren Sie hier... [mehr]

28.09.2016

DAX: Support im Test / Anlagetipp: EURO STOXX 50

ideas daily TV DAX-Charttechnik:
Der überverkaufte Zustand im Stundenchart, das erreichte Supportniveau und die ausgeprägte Lunte im Tageschart eröffnen für den DAX kurzfristig weiteren Spielraum auf der Oberseite. Übergeordnet verbleibt der Leitindex im Korrekturmodus, ausgehend vom August-Hoch bei 10.802 Punkten. [mehr]

28.09.2016

Dow Jones: 18.306,00 | +0,70 %

Marktüberblick: Nike steigert den Gewinn deutlich

Nike hat gestern nachbörslich seine Zahlen für das vergangene Quartal vorgelegt. Gewinn und Umsatz konnten stärker als erwartet gesteigert werden. Bei den Bestellungen für die nächsten Monate hat man die Erwartungen der Analysten allerdings verfehlt. Wie die Anleger auf die Zahlen reagieren, erfahren Sie hier... [mehr]

28.09.2016

DAX: 10.511,02 | +1,01 %

Flatex Morning News: Gemischte Vorgaben aus Übersee

Der deutsche Aktienmarkt hat einen schwierigen Tag hinter sich. Zu Handelsbeginn standen noch Gewinne. Dann ging es tief ins Minus. Einen Teil der Verluste konnte der DAX am Ende reduzieren. Der DAX schloss bei 10.361 Punkten. Das ist ein Minus von 0,31 Prozent. [mehr]

Anzeige

Goldexperte Bußler: Einmal hui, einmal pfui

Während Anleger bei Gold weiter auf den Ausbruch warten müssen, ist es Palladium gelungen, die ...

Maydorns Meinung: Nordex, Lufthansa, VW, Shell, Medigene, Orocobre, JinkoSolar

Seit Mittwoch legt die Aktie von Nordex kräftig zu. Was hinter diesem Anstieg steckt und wie weit ...

DAX-Check: Rücksetzer in Richtung GD200 immer wahrscheinlicher

Der DAX-Experte analysiert das aktuelle Umfeld beim Deutschen Leitindex und erläutert wichtige ...

Techexperte Söllner: NXP-Party! Apple, Tesla, Match und TomTom im Check

Außerdem nimmt der Experte im DER AKTIONÄR TV-Interview Tesla, TomTom, Nvidia, Apple, Borussia ...

Christoph Zwermann: Chancen bei Alu, Nickel und Palladium

Ist bei Gold die Luft raus? Welches Potential haben Aluminium oder Nickel? Warum läuft ...

TSI-Wochenupdate: Die schöne Börsensaison beginnt

Dr. Dennis Riedl aus der TSI-Redaktion blickt voraus auf die kommende Handelswoche. Er erläutert ...

Markanalyst Salcher: Deutsche Bank erstmals unter 10 Euro! Darauf die rote Krawatte

Es ist in der Historie einmalig - aber auch eine Tradingchance: Die Aktie der Deutschen Bank fiel am ...

Gold-Experte Bußler: Ist das der Startschuss?

Seiner Ansicht nach ist eine kurzfristige Prognose extrem schwierig. Und selbst mittelfristig ...

Bußlers Goldgrube: Das nächtliche Mysterium

Das alles ist spannend, dennoch bleibe ich bei der Meinung, dass vor dem Sonntag jegliche ...

Bußlers Goldgrube: „Hier braut sich etwas zusammen“

Zudem seien Anschlussverkäufe bei Gold bislang ausgeblieben. Interessant sei, dass immer mehr ...

Bußlers Goldgrube: Gold und Silber im Würgegriff der FED

„Ich glaube nach wie vor nicht an die große Zinswende in den vereinigten Staaten“, sagt Bußler ...

Bußlers Goldgrube: Crash bei Gold? Rallye bei Öl?

In der Sendung Bußlers Goldgrube erinnert er daran, dass das Short-Szenario nach wie vor am Laufen ...

Gold-Experte Bußler: Ein Fahrplan für die nächsten Wochen

Im Rahmen der Einzelaktien geht es einmal mehr um den weltgrößten Goldproduzenten Barrick Gold. ...

Dr. Holger Schmitz: "Schleichende Enteignung erst der Anfang"

Die Zinsen seien niedriger als die Inflationsrate, "und die Inflationsrate ist nach unten ...

Anzeige
Newsletter

Jetzt abonnieren. Börsentäglich. Kostenlos. Aktuell. Mehr »

Podcasts
Alle
 
Börse Aktuell
DAX Check
Zertifikate
Kopieren Sie einen dieser Links in die Zwischenablage und geben Sie ihn bei der Einrichtung eines neuen Podcastes in Ihrem Podcast-Client ein. Wenn Sie auf Ihrem Computer iTunes nutzen, können Sie auch direkt den zweiten Link nutzen.
Facebook
Facebook