MDAX
17.990,00
+1,24 %
DAX
8.992,50
+1,68 %
EURO STOXX 50
2.761,00
+2,11 %
TecDAX
1.517,50
+1,10 %
Dow Jones
15.970,00
+1,91 %
Nasdaq 100
4.018,50
+1,27 %
S&P 500
1.864,50
+1,86 %
Nikkei 225
15.410,00
+1,22 %
Silber
15,76
-0,13 %
Gold
1.238,93
-0,82 %
Heating Oil
1,06
+7,72 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
Anzeige

Marktanalyst Salcher: Darum fliegen heute alle auf Bankaktien

Am Morgen hat die Commerzbank sehr gute Zahlen geliefert und mehr als eine Miliarde Gewinn gemacht. Die Aktie ist daraufhin an die DAX-Spitze geschossen. Auch die Papiere der Deutschen Bank machen sich heute gut im ... [mehr...]

Livestream
  Börse Aktuell

12.02.2016

Marktanalyst Salcher: Darum fliegen heute alle auf Bankaktien

Am Morgen hat die Commerzbank sehr gute Zahlen geliefert und mehr als eine Miliarde Gewinn gemacht. Die Aktie ist daraufhin an die DAX-Spitze geschossen. Auch die Papiere der Deutschen Bank machen sich heute gut im deutschen Leitindex, sie notieren mit zehn Prozent auf Platz 2. Wie handeln die CFD-Trader die Banktitel? [mehr]

12.02.2016

DAX: 8.967,51 | +2,45 %

Börse Frankfurt: DAX gewinnt noch mehr dazu

Der DAX eröffnete nach einem weiteren Verlusttag, an dem er knapp drei Prozent verlor, über ein Prozent im Plus. Im weiteren Tagesverlauf kann der deutsche Leitindex weiter zulegen und notiert knapp zwei Prozent im Plus. [mehr]

12.02.2016

DAX: 8.992,50 | +1,68 %

Wochenrückblick: "Es stinkt nach Finanzkrise"

Der Dax fällt wie ein Stein. 8.700 Punkte, damit haben die Anleger nicht gerechnet. Doch woher soll die Erholung kommen, wenn es in allen Kesseln brodelt? Und das obwohl eines der Sorgenkinder, China, in dieser Woche noch nicht mal handelt. Hier lässt man die Sorgen Sorgen sein und feiert Neujahr. Aber es geibt ja auch genügend andere Faktoren die die Märkte belasten. Welche das sind und was uns noch erwartet, erfahren Sie in diesem Wochenrückblick mit unserem Experten Robert Halver von der Baader Bank. [mehr]

12.02.2016

Coca-Cola: 38,24 | +1,91 %

Dividendenperle Coca-Cola: Der Fels in der Brandung

Die Marktteilnehmer bleiben nervös und schicken immer wieder viele Blue Chips auf Talfahrt. Immer mehr Anleger geraten in Panik. Wer jedoch Anteile von Coca-Cola besitzt, kann gelassen bleiben. Denn selbst wenn der Aktienkurs zwischendurch auch etwas in Mitleidenschaft gezogen wird – die Geschäfte laufen weiterhin gut. [mehr]

12.02.2016

Gold-Experte Bußler: Darauf kommt es bei Gold jetzt an

Der Goldpreis legt eine Verschnaufpause ein. Kein Grund zur Panik, meint Rohstoff-Experte Markus Bußler vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR. Seiner Ansicht nach sei ein Rücksetzer nach der Rallye der vergangenen Wochen überfällig. Dass dies mit einer Erholung an den Aktienmärkten zusammenfällt, sei nicht weiter verwunderlich. [mehr]

12.02.2016

DAX: 8.967,51 | +2,45 %

Bestseller-Autor Weik: "Wir haben alle Zutaten für einen Crash"

Aufgeblähte Kapitalmärkte, Schulden, die mit Schulden bezahlt werden, Hilflosigkeit der Notenbanken, Ohmacht in der Flüchtlingskrise, Enteignung durch Bargeldabschaffung - für den Ökonom und Bestseller-Autor ("Der Crash ist die Lösung") Matthias Weik ist der nächste Zusammenbruch eine ausgemachte Sache. Aber wie verhalten sich Anleger in Zeiten des Zusammenbruchs richtig? Alles Geld von der Bank holen? Gold kaufen? Wasser und Konserven horten? [mehr]

12.02.2016

DAX: 8.967,51 | +2,45 %

Finger weg von Coco-Bonds

Wenn eine große deutsche Bank ihren Investoren verspricht, Anleihen-Zinsen zu zahlen, dann ist das nichts, was Überraschung hervorrufen sollte, denn das ist in diesem Fall einfach selbstverständlich. Anleihen, bei denen Emittenten Spielraum mit der Rückzahlung haben, sind dennoch in den Fokus der Berichterstattung gerückt: Was ist denn jetzt das Problem für Investoren bei Coco Bonds, Arthur Brunner von der ICF Bank? [mehr]

12.02.2016

Pepsico: 87,39 | +2,00 %

PepsiCo-Aktie: Die beste Dividendenaktie der Welt!

Pepsico ist weit mehr als nur ein Cola-Hersteller. Der Konzern ist der zweitgrößte Nahrungsmittelhersteller der Welt und die Aktie entpuppt sich als wahrer Geldsegen für seine Aktionäre! Denn der Getränkehersteller hat seine Dividende erneut angehoben! [mehr]

12.02.2016

DAX: 8.967,51 | +2,45 %

DAX-Check: Der schmale Grat zwischen Crash und Erholung

Der DAX startet am letzten Handelstag der Woche einen erneuten Erholungsversuch. Nach seiner steilen Talfahrt versucht der deutsche Aktienmarkt zum Wochenschluss eine Stabilisierung. Händler verwiesen auf die Bewegung der New Yorker Börsen, die zwar schwach aus dem Handel gingen, ihre Verluste im späten Handel jedoch reduzierten, nachdem sich die Ölpreise deutlich von ihren Tiefstständen gelöst hatten. [mehr]

12.02.2016

McDonalds: 105,03 | +2,49 %

McDonald's-Aktie: Ein Big Mac für schwere Zeiten

Indizes wie DAX, MDAX, Dow Jones und Nasdaq 100 schwächeln. Nur wenige Aktien können sich angesichts des unsicheren Marktumfeldes noch im grünen Bereich behaupten. Ein Titel, der schon seit Jahren trotz fortwährender Krisen steigt, ist McDonald's. Kein Wunder, die neuesten Zahlen haben belegt, dass die Fast-Food-Kette trotz Negativnachrichten immer noch beliebt ist - und die Aktie ebenfalls. Die markierte jüngst ein neues Allzeithoch. [mehr]

Goldrallye - so lange die Aktien schwächeln

11.02.2016

Gold: 1.238,93 | -0,82 %

Goldrallye - so lange die Aktien schwächeln

Gold ist DAS Rohstoff-Investment 2016. Wer hätte das 2015 gedacht?! Also kurzfristig die Gunst der Stunde nutzen, Michael Blumenroth von der Deutschen Bank. [mehr]

11.02.2016

Twitter: 14,16 | +12,38 %

Twitter auf Allzeittief - Rest in Peace?

Abspielen
Rest in Peace, twitterte die Community als Twitter beschloss, Nutzer mit vielen Followern zu bevorzugen. Rest in Peace scheint ohnehin angesichts des Geschäftsmodells eine berechtigte Fragen zu sein, oder, Vivien Sparenberg von ... [mehr]

11.02.2016

EURO STOXX 50: 2.761,00 | +2,11 %

Praxistest: 50 Prozent Puffer - 9 Prozent Rendite - geht das?!

Abspielen
Studien belegen, dass man in volatilen Zeiten bessere Renditen einfahren kann als im ruhigen Fahrwasser. Machen wir den Praxistest: Kursentwicklung, Renditen, Konditionen auf EuroStoxx 50, Stoxx 600 Oil& Gas sowie Brent. Wer bietet ... [mehr]

12.02.2016

Gold: 1.238,93 | -0,82 %

Gold: Die älteste Absicherung der Welt erstrahlt in neuem Glanz

Der Goldpreis kennt kein Halten mehr. Das Edelmetall legte am Donnerstag drei Prozent zu. Und der Goldminenindex HUI? Der verbucht zum Handelsauftakt in den USA ein Plus von mehr als acht Prozent. Während die meisten über die Verluste bei Dow Jones und DAX klagen, flüchten die Investoren in den USA in Gold. Und machen dort schon wieder dicke Gewinne. Aber ist dem Goldaufschwung zu trauen? [mehr]

12.02.2016

Marktanalyst Salcher: Commerzbank mit Milliardengewinn - das macht die Aktie

Die Commerzbank hat sehr gute Zahlen geliefert und mehr als eine Miliarde Gewinn gemacht. Wie handeln die CFD-Trader die Aktie des Bankinstituts? [mehr]

12.02.2016

Marktexperte Paciorek: Verschärfung des Notenbankkampfes

Im Mittelpunkt des Marktgeschehens steht der Yen. Nachdem die japanische Währung in den vergangenen Tagen massiv gestiegen ist, hat die Regierung am Freitagmorgen verbal interveniert. Finanzminister Taro Aso sprach von heftigen Kursbewegungen und sagte, man beobachte die Entwicklung und werde falls erforderlich reagieren. Fachleute deuteten dies als einen Hinweis auf mögliche Eingriffe am Devisenmarkt. Auch die FED-Chefin Janet Yellen machte in dieser Woche über sich reden. Sie schließe einen Negativzins nicht aus. [mehr]

12.02.2016

DAX: 8.967,51 | +2,45 %

DAX: Zwischenziel erreicht / Anlagetipp: Euro Bund Future

ideas daily TV DAX-Charttechnik:
Der DAX brach gestern bereits zur Eröffnung kräftig ein. Noch im frühen Geschäft markierte er ein neues 16-Monats-Tief bei 8.699 Punkten. Im Anschluss kam es zu einer mehrstündigen Erholungsbewegung, die die Notierung auf ein Hoch bei 8.878 Punkten beförderte. Im späten Geschäft kam wieder Verkaufsdruck in den Markt. Am Schluss notierte das Aktienbarometer bei 9.753 Punkten. [mehr]

12.02.2016

Twitter: 14,16 | +12,38 %

Twitter-Aktie mit Allzeittief: Droht bald die Pleite?

Im Gegensatz zur Tesla-Aktie, die nach roten Zahlen fulminant in den Handel startete, eröffneten die Papiere von Twitter im roten Bereich und schlossen mit einem Minus von knapp fünf Prozent - einem neuen Allzeittief. Auch der Kurznachrichtendienst hatte schwache Quartalszahlen geliefert. Was genau hatte die Anleger so enttäuscht? [mehr]

 „Hier spricht der Algorithmus“

12.02.2016

DAX: 8.967,51 | +2,45 %

Portfoliostrategie: „Hier spricht der Algorithmus“

Die Digitalisierung macht es möglich: Anlegen mit Algorithmen. Der Roboter bietet Vorschläge für ein Depot nach Maß. [mehr]

10.02.2016

DAX: 8.967,51 | +2,45 %

ETF-Sparläne: „Kostenlose Ausführung“

Abspielen
Wer angesichts der niedrigen Zinsen noch Rendite haben möchte, muss auf Aktien setzen. Keine Wunder, dass Sparpläne mit Aktien-ETFs immer beliebter werden. [mehr]

04.02.2016

DAX: 8.967,51 | +2,45 %

Robeco: Die Vorteile der Faktorstrategien

Abspielen
Mithilfe der Faktorstrategien werden systematisch Aktien auswählt, zum Beispiel anhand der Kriterien Volailität, Beta oder auch vergangene Performance. "Mit solchen Faktorstrategien kann man langfristig höhere risikoadjustierte Renditen ... [mehr]

12.02.2016

TESLA MOTORS: 134,47 | +1,53 %

Tesla-Aktie: Die Skepsis bleibt

Die Aktie von Tesla hat am Donnerstag an der Nasdaq mit einem Plus von knapp fünf Prozent geschlossen. Wie erwartet starteten die Papiere trotz roter Quartalszahlen deutlich im Plus und konnten die Gewinne bis Börsenschluss verteidigen. Was hat die Anleger so optimistisch gestimmt? [mehr]

12.02.2016

DB WTI: 31,48 | +8,03 %

Ölreserven sinken, Ölpreis fällt dennoch - so können Anleger handeln

Die Ölpreise haben sich von den Vortagesverlusten etwas erholt. Trotzdem ist der Druck weiter groß. Ein neuer Ausverkauf an den internationalen Börsen zeigte auch am Ölmarkt Auswirkungen. [mehr]

12.02.2016

DAX: 8.967,51 | +2,45 %

Flatex Morning News: Niedrigster DAX-Stand seit 2014

Am Donnerstag ging es nach nur einem Gewinntag wieder abwärts für den DAX. Er schloss auf dem niedrigsten Stand seit Oktober 2014 bei 8.752 Punkten. Seit Wochenbeginn ging es bereits gut sechs Prozent abwärts. [mehr]

12.02.2016

Gold: 1.238,93 | -0,82 %

Die X-perten (12.02.): Totgesagte leben länger

Zu Beginn des Jahres hätten die wenigsten Analysten und Marktbeobachter auch nur einen Pfifferling auf Gold gesetzt. Stattdessen war eine Fortsetzung der zugegebenermaßen recht tristen Vorstellung des Vorjahres erwartet worden. Allerdings hat sich das edelste aller Metalle angesichts der teilweise kollabierenden Preise anderer Rohstoffe wie Öl oder Platin noch relativ gut geschlagen. Seit Beginn des Jahres ist nun alles anders. [mehr]

12.02.2016

DAX, Dow Jones und Co: Das kommt heute nach der Panik

Am Donnerstag ging der DAX abermals mit deutlichen Verlusten aus dem Handel. Der deutsche Leitindex schloss bei 8.752 Punkten, einem Minus von knapp drei Prozent. [mehr]

11.02.2016

Marktanalyst Salcher: Mit starkem Euro Geld verdienen

Der Euro ist so stark wie schon lange nicht mehr und kennt derzeit nur eine Richtung - nämlich nach oben. Forex-Trading ist ja die Königsdisziplin unter den Daytradern. Konnten die Kunden von flatex mit der derzeitigen Kursbewegung Geld verdienen? [mehr]

11.02.2016

Nach DAX-Horror-Crash: So können sich Anleger schützen!

Der DAX hat bisher ein schlechtes Jahr hinter sich. Auf Jahressicht hat er bereits 16 Prozent verloren. Die Rede ist immer wieder vom Ölpreis und der Lage in China als Belastungsfaktoren. Gibt es noch andere Gründe für den Absturz? Wie sollten sich Anleger angesichts des Crashs verhalten? [mehr]

11.02.2016

Coca-Cola: 38,24 | +1,91 %

Fünf krisensichere Aktien

Der DAX stürzt ab, die Ölpreise werden auch immer niedriger und Anleger flüchten sich in krisensichere Anlageklassen wie Gold. Aber gibt es im Aktienbereich wirklich keine Alternative mehr? Sind alle Titel krisengefährdet? Viele, aber nicht alle! [mehr]

11.02.2016

Trendfolger Proffe: US-Transportsektor - die geheime Investmentchance

Momentan dominieren wieder Sorgen an den Märkten. In den USA wird über die Geldpolitik der FED spekuliert. Der Aktienmarkt ist dementsprechend angeschlagen. Doch einige Sektoren bieten noch interessante Investmentmöglichkeiten. So zum Beispiel der US-Transportsektor. Was macht ihn so spannend und welche Aktien stechen hier hervor? [mehr]

11.02.2016

BB Biotech: 198,50 | +3,65 %

Schröders-Nebenwerte-Watchlist: Per Sonderstory durch den Bärenmarkt

Michael Schröder, Redakteur des Anlegermagazins DER AKTIONÄR, stellt Ihnen in dieser Sendung seiner Nebenwerte-Watchlist vier Aktien vor mit denen Sie locker durch den harten Bärenmarkt kommen, der Anlegern das Leben und traden schwer macht. [mehr]

11.02.2016

Marktanalyst Salcher: Ist Twitter endgültig am Ende?

Am Mittwoch gab es nachbörslich die sehnsüchtig erwarteten Zahlen von Twitter. Wie nicht anders zu erwarten fiel die Quartalsbilanz schwach aus. Der Todesstoß für die Aktie? [mehr]

11.02.2016

DAX: 8.967,51 | +2,45 %

Trading Tipp - DAX-Short mit Kursziel 8.500

Das Minus im DAX beläuft sich seit Jahresbeginn noch immer auf mehr als 16 Prozent. Der schlechteste Auftakt seit Jahrzehnten. Im Vergleich zum Allzeithoch im Mai 2015 notiert der Leitindex 30 Prozent tiefer. Per Definition befinden sich DAX und Co in einem Bärenmarkt. Wie lange dieser noch anhält und wie tief der deutsche Leitindex und Co dabei fallen, ist fraglich. Zumindest kurzfristig können Sie mit bestimmten Produkten richtig auf den DAX handeln. [mehr]

11.02.2016

DAX: 8.967,51 | +2,45 %

DAX-Check: Diese Marke ist jetzt wichtig, sonst geht's auf 8.300

Nach seinem jüngsten Absturz hat der DAX die 9.000 zunächst zurückerobert, muss die wichtige psychologische Marke aber gleich wieder abgeben. Am Donnerstag fällt der deutsche Leitindex bereits am Vormittag über drei Prozent ins Minus. [mehr]

11.02.2016

DAX abwärts gerichtet / Anlagetipp: Deutsche Post

ideas daily TV DAX-Charttechnik:
Mangels einer Bodenbildungsformation steht die laufende Erholung beim DAX auf tönernen Füßen. Der Trend bleibt in allen Zeitebenen abwärts gerichtet. Die kurzfristige Überverkauftheit hat sich bereits wieder abgebaut. [mehr]

11.02.2016

TESLA MOTORS: 134,47 | +1,53 %

Tesla mit Millionenverlust! Aktie schießt trotzdem nach oben

Tesla wird trotz roter Zahlen an der Börse gefeiert. Die Aktie des Elektroautobauers klettterte nach den Zahlen um fast zehn Prozent nach oben. Was hat die Anleger so optimistisch gestimmt? [mehr]

Wochenrückblick: "Es stinkt nach Finanzkrise"

"Der fauligen Gestank der Finanzkrise 2008, darf gar nicht erst wieder aufkommen", so Robert Halver ...

Gold-Experte Bußler: Darauf kommt es bei Gold jetzt an

Im Rahmen der Zuschauerfragen geht es diesmal insbesondere um die Aktien von Torex Gold, einem ...

Marktanalyst Salcher: Darum fliegen heute alle auf Bankaktien

Das beantwortet Oswald Salcher von flatex. Der Marktanalyst blickt außerdem auf die charttechnische ...

Gold: Die älteste Absicherung der Welt erstrahlt in neuem Glanz

Was Martin Weiß, stellv. Chefredakteur vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR, den Anlegern bezüglich ...

Bestseller-Autor Weik: "Wir haben alle Zutaten für einen Crash"

Das beantwortet Weik im Video. Er spricht außerdem über die Krise der Deutschen Bank. Das ...

Börse Frankfurt: DAX gewinnt noch mehr dazu

Frankfurt-Korrespondentin Viola Grebe blickt auf den aktuellen DAX-Kurs, fasst die wichtigsten ...

DAX-Check: Der schmale Grat zwischen Crash und Erholung

Michael Schröder vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR analysiert jeden Tag den deutschen Leitindex ...

Auto-Aktien günstig nach Sippenhaft - VW kein Übernahmekandidat - Die schaffen das

"VW wird mit neuem Vorstand den Karren auch wieder aus dem Dreck ziehen.", sagt Jürgen Schmitt, ...

Gold-Experte Bußler: "Überraschungspotenzial liegt auf der Oberseite"

Der Goldpreis erholt sich. Aber mit einer nachhaltigen Bewegung rechnet kaum noch jemand. Im ...

Gold-Experte Bußler: Ist das der Startschuss?

Seiner Ansicht nach ist eine kurzfristige Prognose extrem schwierig. Und selbst mittelfristig ...

Bußlers Goldgrube: Das nächtliche Mysterium

Das alles ist spannend, dennoch bleibe ich bei der Meinung, dass vor dem Sonntag jegliche ...

Bußlers Goldgrube: „Hier braut sich etwas zusammen“

Zudem seien Anschlussverkäufe bei Gold bislang ausgeblieben. Interessant sei, dass immer mehr ...

Bußlers Goldgrube: Gold und Silber im Würgegriff der FED

„Ich glaube nach wie vor nicht an die große Zinswende in den vereinigten Staaten“, sagt Bußler ...

Bußlers Goldgrube: Crash bei Gold? Rallye bei Öl?

In der Sendung Bußlers Goldgrube erinnert er daran, dass das Short-Szenario nach wie vor am Laufen ...

Anzeige
Newsletter

Jetzt abonnieren. Börsentäglich. Kostenlos. Aktuell. Mehr »

Podcasts
Alle
 
Börse Aktuell
DAX Check
Zertifikate
Kopieren Sie einen dieser Links in die Zwischenablage und geben Sie ihn bei der Einrichtung eines neuen Podcastes in Ihrem Podcast-Client ein. Wenn Sie auf Ihrem Computer iTunes nutzen, können Sie auch direkt den zweiten Link nutzen.
Facebook
Facebook