MDAX
26.666,00
-0,49 %
DAX (RT)
12.795,00
-0,48 %
Euro Stoxx 50
3.455,00
-0,48 %
TecDAX
2.839,25
-0,52 %
DowJones
24.858,00
-0,54 %
Nasdaq 100
7.205,50
-0,63 %
S&P 500
2.760,50
-0,50 %
Nikkei 225
22.570,00
-0,62 %
Silber
16,50
-0,06 %
Gold
1.279,65
+0,06 %
Heating Oil
2,13
+2,01 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
ANZEIGE

Deutsche Telekom

(WKN: 555750, ISIN: DE0005557508)
Kurszeit: 21:52 Uhr
13,62 €   -0,23 | -1,63 %
Intraday
1 M
6 M
1 J
2 J
3 J
Laden
Details

Weitere Videos

Abspielen

13.06.

Dow Jones, DAX, Bitcoin, AT&T, Time Warner, Deutsche Telekom, T-Mobile US

Martin Weiß, stellvertretender Chefredakteur vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR, informiert über die Lage an den Märkten. Bei den Einzelwerten stehen heute AT&T, Time Warner, die Deutsche mehr »

Abspielen

11.05.

Dax bei 13.000 Punkten - letztes Aufbäumen vor dem Atomstreit?

Die Nachrichten überschlagen sich in dieser Woche: Unternehmenszahlen, politische Entscheidungen und Austritte aus jahrenlangen Abkommen lassen an den Aktiemärkten, trotz stetig stiegender Kurse, mehr »

Abspielen

09.05.

Deutsche Telekom bekommt scharfe Konkurrenz auf dem Heimatmarkt

Gerade erst ist die Deutsche Telekom mit der seit Jahren geplanten Übernahme von Sprint durch die US-Tochter T Mobile US weiter, kommt schon der nächste Konkurrent auf die Agenda: Vodafone will die mehr »

Abspielen

09.05.

DAX, Dow Jones, Öl, Walt Disney, Siemens, Telekom

Der DAX gab gestern nur leicht ab. Die US-Börsen schlossen kaum verändert. Großes Thema bleibt die Bilanzsaison. Mit Siemens und der Deutschen Telekom waren zwei DAX-Konzerne mit Zahlen an der mehr »

Abspielen

04.05.

Deutsche Telekom

Dabei spielten die Herren Ron Sommer und Manfred Krug eine nicht unbedeutende Rolle. Na, klingelt es jetzt? Genau, es geht um die Deutsche Telekom. Diese ist mittlerweile auch global aufgestellt mehr »

  Profil der Deutsche Telekom Aktie
 
Die im DAX gelistete Deutsche Telekom AG ist das größte Telekommunikationsunternehmen Europas mit Hauptsitz in Bonn (Deutschland). Das Unternehmen betreibt unter anderem technische Netze (ISDN, DSL, Satelliten, Gigabit-Ethernet, usw.) für den Betrieb von Informations- und Kommunikationsdiensten (IuK), etwa Telefonen (Festnetz und Mobilfunk) oder Onlinediensten. Die Telekom beschäftigt weltweit über 236.000 Mitarbeiter, davon über 120.000 in Deutschland. Insgesamt beschäftigt das Unternehmen Mitarbeiter in ungefähr 50 Ländern. Das Umsatzvolumen liegt in der Größenordnung >50 Milliarden Euro.
Die Deutsche Telekom AG ist in ihrer heutigen Form am 1. Januar 1995 mit dem Inkrafttreten der zweiten Postreform aus der früheren Deutschen Bundespost entstanden. Der Bund war alleiniger Aktionär. Am 18. November 1996 erfolgte der Börsengang der Telekom. Mit einer groß angelegten Werbekampagne wurde der Begriff der T-Aktie geprägt und das Papier als "Volksaktie" verkauft. Der Erstausgabepreis betrug 28,50 DM. Das entsprach einem Gesamterlös von 10,0 Mrd. Euro. Später folgten noch eine zweite und dritte Tranche (28. Juni 1999, Stückpreis 39,50 Euro, Erlös 10,88 Mrd. Euro und 19. Juni 2000, Stückpreis 63,50 Euro, Erlös 15 Mrd. Euro). Größte Anteilseigner sind die KfW Bankengruppe, die Bundesrepublik Deutschland, die BlackStone Group und Black Rock.
Das Unternehmen gliederte sich ab 2004 in vier Unternehmensteile, T-Com, T-Mobile, T-Online und T-Systems. Seit 2010 setzt der Konzern nur noch auf zwei Säulen. T-Systems blieb von der Umstrukturierung unberührt. Die zweite Säule bildet die ausgegliederte Deutsche Telekom GmbH. Diese Gesellschaft ging aus der Geschäftseinheit T-Home und der ehemaligen T-Mobile Deutschland GmbH hervor. Die Geschäftseinheit T-Home wurde am 30. März 2010 von der Deutschen Telekom AG ausgegliedert und an die Tochtergesellschaft T-Mobile Deutschland GmbH übertragen. Die Telekom Deutschland GmbH bietet nun die Dienstleistungen der Marken T-Home und T-Mobile zusammen an und bündelt alle Privatkundengeschäfte in den Bereichen Mobilfunk, Festnetz, Internet und IPTV.
Tops & Flops
Wert
Kurs in €
%
224,60 €
-0,58 %
30,28 €
-0,69 %
9,49 €
-0,85 %
41,09 €
-0,96 %
76,22 €
-1,12 %
68,66 €
-2,44 %
75,50 €
-2,53 %
86,17 €
-2,63 %
15,10 €
+3,43 %
95,50 €
+2,30 %
98,45 €
+2,07 %
22,26 €
+1,74 %
15,42 €
+0,82 %
61,95 €
-2,59 %
12,37 €
-2,60 %
12,81 €
-2,77 %
42,14 €
+1,10 %
18,85 €
+0,27 %
37,70 €
+0,19 %
45,68 €
+0,09 %
71,14 €
+0,03 %
22,51 €
-2,26 %
32,86 €
-2,84 %
113,45 €
-2,87 %
96,75 €
+5,68 %
166,20 €
+1,47 %
0,08 €
+1,27 %
6,30 €
+0,96 %
10,58 €
+0,76 %
46,70 €
-2,81 %
10,27 €
-3,20 %
99,35 €
-3,64 %
Börse: Xetra verzögert Stand: 09:44

Schröders Nebenwerte-Watchlist: High-Tech im Fokus

Schröder verrät im Gespräch mit Marco Uome, wie er die vorgestellten Unternehmen einschätzt und ...

Marktüberblick: Dow Jones, DAX, Gold, JD.com, Adyen, Evotec, Nordex

Martin Weiß, stellvertretender Chefredakteur vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR, informiert über die ...

DAX-Check: Es besteht noch kein Grund zur Panik...

Worauf es jetzt für den DAX ankommt, erläutert Thomas Bergmann im Gespräch mit Moderator Marco ...

Jochen Stanzl: Seitwärts ins Sommerloch?

...die Wall Street ist dem DAX nicht gefolgt. Und so wurden wohl viele auf dem falschen (LONG)-Fuß ...

US-Markt: Dow Jones, JD.com, Twitter, Disney, Baidu

Martin Weiß, stellvertretender Chefredakteur von DER AKTIONÄR, kennt die Indikationen für den ...

Ideas Daily TV: EZB legt starke Woche hin / Marktidee: Gold

Marktidee: Gold Der Goldpreis weist seit dem Korrekturtief vom Dezember 2016 einen intakten ...

OPEC - weniger Einfluss - mehr Öl?

Patrick Kesselhut von der Commerzbank sagt im Gespräch mit Antje Erhard, dass Analysten derzeit ...

Maydorns Meinung: Dow Jones, DAX, Volkswagen, Tesla, BYD, Adyen, Wirecard, Netflix

In dieser Ausgabe geht es um den Dow Jones, den DAX, Volkswagen, Tesla, BYD, Adyen, Wirecard und ...

Goldexperte Bußler: Das war knapp

Gestern konnten die Bären den ersten Ausbruchsversuch sowohl bei Gold als auch bei Silber abwehren. ...

Trading-Tipp: Société Générale - Neues massives Verkaufsignal

Der Streit in der Union und die damit einhergehende Schwäche von Angela Merkel belastet heute den ...

Goldexperte Bußler: Ein erster Schritt aus dem Tal

Die große Frage sei: Ist noch ein neues Tief drin oder schaffen es die Edelmetalle, weiter Käufer ...

Gold-Experte Bußler: Crasht Gold auf 660 Dollar?

In seiner Sendung „Börse live – Gold spezial“ spricht der Experte diesmal unter anderem über ...

Jahresausblick 2018 mit Heiko Thieme: 15.000 Punkte zumindest im Blick

Außerdem bespricht Moderatorin Johanna Claar mit Heiko Thieme weshalb er von dem derzeitigen Boom ...

Goldexperte Bußler: Es geht um Ameisen, nicht um Zinsen

„Theoretisch könnte sich hier in diesem Bereich ein Doppeltop ausgebildet haben“, erklärt er ...

Experte Zwermann: DAX - Diese Marken sind jetzt wichtig

Der Experte Chris Zwermann von Zwermann Financial blickt in dieser Sendung auf die Währungspaare ...

Trendfolger Proffe: Superbowl - Spielwiese für Megatrends

Nike, Texas Roadhouse und Mastercard profitieren enorm vom Superbowl. Bei allen drei Aktien sieht ...

Maydorns Meinung: DAX, Dow Jones, Infineon, Deutsche Bank, Tesla, BYD, Millennial Lithium, Medigene, Bitcoin Group

Der DAX startete mit einem kräftigen Minus in den Dienstag, befindet sich aber schon wieder auf ...

Dr. Holger Schmitz: "Schleichende Enteignung erst der Anfang"

Die Zinsen seien niedriger als die Inflationsrate, "und die Inflationsrate ist nach unten ...

Chefanalyst Hellmeyer: Neues DAX-Kursziel für die Jahresrallye 13.000 Punkte

Darüber sprechen wir mit Folker Hellmeyer, er ist Chefanalyst der Bremer Landesbank. Er blickt auch ...

Goldexperte Bußler: Ein mehr als fader Beigeschmack

Der Goldminen-ETF nimmt größere Veränderungen vor. Dabei werden neue Unternehmen in den zugrunde ...