MDAX
26.666,00
-0,49 %
DAX (RT)
12.794,00
-0,49 %
Euro Stoxx 50
3.453,50
-0,52 %
DowJones
24.848,00
-0,58 %
Nasdaq 100
7.202,50
-0,68 %
S&P 500
2.760,00
-0,52 %
Nikkei 225
22.565,00
-0,64 %
Silber
16,50
-0,06 %
Gold
1.279,65
+0,06 %
Heating Oil
2,13
+2,01 %
TecDAX
2.838,00
-0,56 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
ANZEIGE

Alstria Office

(WKN: A0LD2U, ISIN: DE000A0LD2U1)
Kurszeit: 18:16 Uhr
12,85 €   -0,18 | -1,38 %
Intraday
1 M
6 M
1 J
2 J
3 J
Laden
Details

Weitere Videos

Abspielen

16.06.

Immobilienbranche im Übernahmefieber / Henkel zieht Kürzeren

Die Lufthansa hat mit ihrem Sparprogramm "Score" die hochgesteckten Ziele nicht erreicht. Grund ist die Entwicklung bei Treibstoffpreisen und Ticketerlösen. Die Anleger reagieren nicht mehr »

Abspielen

16.06.

Immobilienbranche im Übernahmefieber

Erst gestern hatte die Deutsche Annington einen Milliardenkauf bekannt gegeben. mehr »

Abspielen

16.04.

Zalando überzeugt mit Zahlen

Wer die Verlierer im SDAX sind, das erfahren Sie im Video. mehr »

Abspielen

22.01.

5 spannende Gewerbeimmobilien-Aktien im Check

Außerdem sehen Sie die Empfehlung für TLG Immobilien, VIB Vermögen, Fair Value Reit und Alstria Office. mehr »

Abspielen

06.11.

"Für mich ist der Euro Geschichte"

Auch in Sachen Inflation müssen sich Anleger laut Dr. Michael Grandt warm anziehen. Daran würde auch die Aussage von EZB-Chef Mario Draghi, dass die Inflationsrate in der Eurozone im nächsten Jahr mehr »

  Profil der Alstria Office Aktie
 
Die im Januar 2006 gegründete Alstria Office REIT-AG (Alstria) ist ein intern gemanagter Real Estate Investment Trust (REIT). Der Hamburger Immobilienkonzern ist ausschließlich auf die Akquisition, den Besitz und die Verwaltung von Bürogebäuden in Deutschland spezialisiert. Die Strategie des Unternehmens basiert auf einem aktiven Gebäude- und Portfolio-Management sowie dem Erhalt und Ausbau von engen und langfristigen Beziehungen zu Mietern sowie relevanten Entscheidungsträgern.

Per 31. Dezember 2011 verfügte Alstria über 80 Gebäude über ganz Deutschland verteilt. Die vermietbare Fläche belief sich auf 862.000 Quadratmeter, die jährliche Vertragsmiete auf rund 100 Millionen Euro. Die Bewertungsrendite, die Relation zwischen jährlicher Vertragsmiete und dem beizulegenden Zeitwert, lag bei 6,5 Prozent. 8,6 Prozent der vermietbaren Fläche stand leer.

Im Oktober 2007 wurde der Immobilienkonzern in den ersten deutschen REIT umgewandelt. REITs dürfen maximal 50 Prozent des Immobilienportfolios innerhalb von fünf Jahren veräußern. Zu den wichtigsten Kriterien für die Anerkennung eines REIT-Status zählen ferner eine Ausschüttungsquote von 80 bis 90 Prozent, eine Eigenkapitalquote von 45 Prozent, die Notiz an einer deutschen Börse sowie ein Streubesitz von 25 Prozent. Zudem muss das Vermögen eines REIT zu mindestens 75 Prozent aus unbeweglichem Vermögen bestehen.

Alstria wird seit November 2006 von Unternehmensmitgründer Olivier Elamine geleitet. Ihm steht seit Juni 2007 Alexander Dexne als Finanzvorstand zur Seite. Anfang 2012 wurden die Verträge mit den beiden Vorständen um jeweils fünf Jahre bis zum 31. Dezember 2017 verlängert.
Tops & Flops
Wert
Kurs in €
%
224,60 €
-0,58 %
30,28 €
-0,69 %
9,49 €
-0,85 %
41,09 €
-0,96 %
76,22 €
-1,12 %
68,66 €
-2,44 %
75,50 €
-2,53 %
86,17 €
-2,63 %
15,10 €
+3,43 %
95,50 €
+2,30 %
98,45 €
+2,07 %
22,26 €
+1,74 %
15,42 €
+0,82 %
61,95 €
-2,59 %
12,37 €
-2,60 %
12,81 €
-2,77 %
42,14 €
+1,10 %
18,85 €
+0,27 %
37,70 €
+0,19 %
45,68 €
+0,09 %
71,14 €
+0,03 %
22,51 €
-2,26 %
32,86 €
-2,84 %
113,45 €
-2,87 %
96,75 €
+5,68 %
166,20 €
+1,47 %
0,08 €
+1,27 %
6,30 €
+0,96 %
10,58 €
+0,76 %
46,70 €
-2,81 %
10,27 €
-3,20 %
99,35 €
-3,64 %
Börse: Xetra verzögert Stand: 09:44

Schröders Nebenwerte-Watchlist: High-Tech im Fokus

Schröder verrät im Gespräch mit Marco Uome, wie er die vorgestellten Unternehmen einschätzt und ...

Marktüberblick: Dow Jones, DAX, Gold, JD.com, Adyen, Evotec, Nordex

Martin Weiß, stellvertretender Chefredakteur vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR, informiert über die ...

DAX-Check: Es besteht noch kein Grund zur Panik...

Worauf es jetzt für den DAX ankommt, erläutert Thomas Bergmann im Gespräch mit Moderator Marco ...

Jochen Stanzl: Seitwärts ins Sommerloch?

...die Wall Street ist dem DAX nicht gefolgt. Und so wurden wohl viele auf dem falschen (LONG)-Fuß ...

US-Markt: Dow Jones, JD.com, Twitter, Disney, Baidu

Martin Weiß, stellvertretender Chefredakteur von DER AKTIONÄR, kennt die Indikationen für den ...

Ideas Daily TV: EZB legt starke Woche hin / Marktidee: Gold

Marktidee: Gold Der Goldpreis weist seit dem Korrekturtief vom Dezember 2016 einen intakten ...

OPEC - weniger Einfluss - mehr Öl?

Patrick Kesselhut von der Commerzbank sagt im Gespräch mit Antje Erhard, dass Analysten derzeit ...

Maydorns Meinung: Dow Jones, DAX, Volkswagen, Tesla, BYD, Adyen, Wirecard, Netflix

In dieser Ausgabe geht es um den Dow Jones, den DAX, Volkswagen, Tesla, BYD, Adyen, Wirecard und ...

Goldexperte Bußler: Das war knapp

Gestern konnten die Bären den ersten Ausbruchsversuch sowohl bei Gold als auch bei Silber abwehren. ...

Trading-Tipp: Société Générale - Neues massives Verkaufsignal

Der Streit in der Union und die damit einhergehende Schwäche von Angela Merkel belastet heute den ...

Goldexperte Bußler: Ein erster Schritt aus dem Tal

Die große Frage sei: Ist noch ein neues Tief drin oder schaffen es die Edelmetalle, weiter Käufer ...

Gold-Experte Bußler: Crasht Gold auf 660 Dollar?

In seiner Sendung „Börse live – Gold spezial“ spricht der Experte diesmal unter anderem über ...

Jahresausblick 2018 mit Heiko Thieme: 15.000 Punkte zumindest im Blick

Außerdem bespricht Moderatorin Johanna Claar mit Heiko Thieme weshalb er von dem derzeitigen Boom ...

Goldexperte Bußler: Es geht um Ameisen, nicht um Zinsen

„Theoretisch könnte sich hier in diesem Bereich ein Doppeltop ausgebildet haben“, erklärt er ...

Experte Zwermann: DAX - Diese Marken sind jetzt wichtig

Der Experte Chris Zwermann von Zwermann Financial blickt in dieser Sendung auf die Währungspaare ...

Trendfolger Proffe: Superbowl - Spielwiese für Megatrends

Nike, Texas Roadhouse und Mastercard profitieren enorm vom Superbowl. Bei allen drei Aktien sieht ...

Maydorns Meinung: DAX, Dow Jones, Infineon, Deutsche Bank, Tesla, BYD, Millennial Lithium, Medigene, Bitcoin Group

Der DAX startete mit einem kräftigen Minus in den Dienstag, befindet sich aber schon wieder auf ...

Dr. Holger Schmitz: "Schleichende Enteignung erst der Anfang"

Die Zinsen seien niedriger als die Inflationsrate, "und die Inflationsrate ist nach unten ...

Chefanalyst Hellmeyer: Neues DAX-Kursziel für die Jahresrallye 13.000 Punkte

Darüber sprechen wir mit Folker Hellmeyer, er ist Chefanalyst der Bremer Landesbank. Er blickt auch ...

Goldexperte Bußler: Ein mehr als fader Beigeschmack

Der Goldminen-ETF nimmt größere Veränderungen vor. Dabei werden neue Unternehmen in den zugrunde ...