Zertifikate

So machen Sie das Beste aus einem schmuddeligen Börsenherbst

02.10.2019 | 12:08
Statistisch betrachtet ist der September ein äußerst schwacher Börsenmonat. Im Schnitt hat der DAX in der Historie ein Minus von zwei Prozent einstecken müssen und in gerade einmal vier von zehn Jahren ein Plus verzeichnet.

Der September dieses Jahres stellt da die klassische Ausnahme von der Regel dar.

Wie geht die jüngste DAX-Performance jedoch mit der regelrechten Flut an weltweit negativen Konjunkturdaten einher, ganz zu schweigen von Brexit und Handelsstreit. Über dieses Thema spricht Christian Köker von der HBSC mit Moderatorin Cornelia Eidloth. Der Experte lotet die weiteren Rahmenbedingungen des deutschen Aktienmarktes aus und zeigt, wie trading-affine Anleger das Beste aus der Situation machen können.

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

02.10.2019 | 09:48

DAX-Check: Kursrutsch - jetzt wird es kritisch

Top News
DAX
Der Schock von gestern hat heute am deutschen Aktienmarkt immer noch ein Nachbeben zur Folge. Der DAX startete mit leichten Verlusten in den neuen Han...
Anzeige

Top Aktuell

Heute | 13:26

Was bewegt den Markt kurz vor Jahresende?

Börsen+Märkte
DAX
Nachdem der November am Markt ziemlich gut gelaufen war, hatte sich der Dezember direkt zum Start schon etwas wankelmütig präsentiert.