Top News

Goldexperte Bußler: Schon wieder Katerstimmung bei Gold?

08.01.2021 | 10:30
Der Goldpreis hat einen furiosen Jahresstart auf das Parkett gezaubert. Doch dann ging der Rallye der Sprit aus. Zwar konnte der Goldpreis die 1.900 Dollar knacken und kletterte anschließend auch gleich in den Bereich von 1.950 Dollar.

Doch seitdem ist Konsolidierung angesagt, die sich zur Stunde noch verschärft. Blickt man allerdings auf die Minenindices, dann haben diese die Konsolidierung bislang kaum mitgemacht. "Wir stehen kurz vor der Berichtssaison - und die sollte erneut sehr gut ausfallen", sagt Markus Bußler.

Auffallend: Auch die Aktien großer Minen konnten zuletzt eine gewisse relative Stärke zum Goldpreis aufbauen. So ist beispielsweise die Aktie von Barrick Gold weiter gestiegen, obwohl der Goldpreis in den vergangenen Tagen gefallen ist. "Wenn man sich die letzten Monate ansieht, dann fällt auf, dass vor allem die Aktien sich schwach entwickelt haben, die in ETFs und Fonds hoch gewichtet sind", sagt Markus Bußler. Das spreche dafür, dass der Verkaufsdruck vor allem von Seiten der Fonds und ETFs gekommen ist. Spannend ist die Bewegung bei den Silberaktien. Einige haben fast schon klammheimlich neue Hochs erklommen. Das spreche übergeordnet dafür, dass der Bullenmarkt intakt sei.

Die Meldungslage ist kurz nach dem Jahreswechsel erwartungsgemäß ruhig. Ausnahme: Agnico Egale gab eine Übernahmeofferte für TMAC Resources ab. Eigentlich wollte der chinesische Konzern Shandong den kanadischen Konzern übernehmen. Doch das wurde von Regierungsseite verboten. Kurz darauf will sich nun Agnico TMAC und damit Hope Bay sichern. Ein Projekt, das in der Vergangenheit häufiger Probleme bereitet hat. Allerdings hat Agnico Erfahrung mit Minen in der kanadischen Arktis. In den kommenden Tagen dürfte dann der Newsflow in der Branche wieder zunehmen. Die meisten Produzenten dürften noch im Januar ihre Vorab-Produktionszahlen für das vierte Quartal und das Gesamtjahr 2020 melden.

Wollen Sie dabei sein bei der Rallye der Edelmetallaktien?
Dann testen Sie den Börsendienst "Goldfolio" vier Wochen für nur 49 Euro. Alle Details unter: https://www.goldfolio.de/start.htm

Schafft Gold den Ausbruch? Wie steht es um Silber, Öl & Co?
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen NEWSLETTER von Rohstoff-Experte Markus Bußler.
 
Jetzt kostenlos registrieren!
http://www.goldfolio.de
 
Auf der Homepage erhalten Sie unter anderem auch weitere Infos zum Goldfolio Börsendienst. Nutzen Sie das attraktive Kennenlern-Angebot.
 
Facebook: https://www.facebook.com/BusslersGoldgrube

Wertpapiere zum Video

XC0009655157
-
-
- %
XC0009653103
-
-
- %
CA0679011084
870450
-
-
- %
US6516391066
853823
-
-
- %
CA0084741085
860325
-
-
- %
CA6979001089
876617
-
-
- %
CA3499151080
A0ETVA
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

Heute | 14:10

Goldexperte Bußler: Das Setup steht

Rohstoffe
Die Bullen konnten die Marke von 1.800 Dollar verteidigen. Auch bei Silber gibt es wieder einen Hoffnungsschimmer und die Minenaktien senden zumindest...