Top News

Goldexperte Bußler: "Alles andere als ein Zuckerschlecken"

09.07.2021 | 10:22
Betrachtet man nur den Goldpreis, dann könne man meinen, das Edelmetall habe eine gute Woche gehabt. Die Marke von 1.800 Dollar konnte zwischenzeitlich deutlich überschritten werden.

Doch blickt man auf die Minenaktien, dann zeigt sich ein anderes Bild. Die standen teils deutlich unter Druck. Der Druck nahm gestern noch einmal zu. Obwohl Gold nur marginal nachgegeben hat, büßten die Minenindices um die drei Prozent ein. Das hat auch mit der Schwäche von Silber zu tun.

"Das ist alles andere als ein Zuckerschlecken, was sich aktuell im Minensektor abspielt", sagt Markus Bußler. Aktien würden teilweise abgestraft, obwohl sie an und für sich gute Ergebnisse liefern. Das Ganze mute deshalb so seltsam an, weil die Minen reichlich Cash produzieren. "Die ersten Vorab-Zahlen zeigen, dass der durchschnittliche Verkaufspreis je Unze für das zweite Quartal erneut über 1.800 Dollar gelegen hat. Damit verbessert sich die finanzielle Situation praktisch aller Produzenten", sagt Bußler. Allerdings spiegle sich das im Kurs aktuell nicht wider.

Die ganze Situation rund um Gold und Minen erinnere sehr stark an den Jahreswechsel 2015/16. Auch damals hat Gold das Tief im Dezember gemacht, doch bei den Minen zog sich die Schwächephase noch bis in den Januar hinein. Auch damals war das nur schwer verständlich. Anschließend setzten Minen und Gold gemeinsam zu einem Aufwärtstrend an. Die Outperformance der Minen folgte dann aber erst ab dem Frühjahr.

Im Rahmen der Einzelaktien geht es unter anderem um die Zahlen, die Endeavour Silver gestern vorab geliefert hat. Der Konzern ist weiterhin auf Kurs, die eigene Prognose für das Gesamtjahr zu übertreffen. Gute Meldungen gibt es auch von Kirkland Lake Gold. Der Konzern meldet starke Bohrergebnisse von Detour Lake Mine. Die Aktie notierte gestern sogar kurzzeitig im Plus, musste sich dann aber dem Druck des Gesamtmarktes beugen. Die komplette Sendung können Sie gleich hier ansehen.

Wollen Sie dabei sein bei der Rallye der Edelmetallaktien?
Dann testen Sie den Börsendienst "Goldfolio" vier Wochen für nur 49 Euro. Alle Details unter: https://www.goldfolio.de/start.htm

Schafft Gold den Ausbruch? Wie steht es um Silber, Öl & Co?
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen NEWSLETTER von Rohstoff-Experte Markus Bußler.
 
Jetzt kostenlos registrieren!
http://www.goldfolio.de
 
Auf der Homepage erhalten Sie unter anderem auch weitere Infos zum Goldfolio Börsendienst. Nutzen Sie das attraktive Kennenlern-Angebot.
 
Facebook: https://www.facebook.com/BusslersGoldgrube

Wertpapiere zum Video

XC0009655157
CG3AB0
-
-
- %
XC0009653103
CG3AB1
-
-
- %
CA29258Y1034
A0DJ0N
-
-
- %
CA49741E1007
A2DHRG
-
-
- %
CA0679011084
870450
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

02.07.2021 | 10:40

Goldexperte Bußler: Die Spannung steigt

Top News
Der Goldpreis hat eine mehr oder weniger ereignislose Woche hinter sich. Dazu war gestern Feiertag in Kanada und am Montag steht ein Feiertag in den U...
Anzeige

Top Aktuell

Heute | 14:23

DAX: 54 Prozent Verlust im August?

Börsen+Märkte
DAX
Gibt es so etwas wie ein schwarzes Schaf unter den Handelsmonaten? Wenn man das Jahr auf die einzelnen Monate herunterbricht, war der August nicht unb...