Top News

DAX-Check: Politik bestimmt weiterhin das Handelsgeschehen

12.12.2018 | 09:53
Nach zuvor fünf Verlusttagen in Folge ging es gestern für den DAX mal wieder deutlich aufwärts. Er legte zum Handelsende 1,5 Prozent zu. Damit schloss er bei 10.780 Punkten. Zwischenzeitlich stieg er am Nachmittag sogar bis auf 10.884 Zähler an.

Worauf es jetzt für den DAX ankommt, erläutert Marco Uome. Er zeigt welche Hürden und Unterstützungen von Bedeutung sind. Sehen Sie den DAX-Check von Montag bis Freitag live um 09:30 Uhr auf unserer Facebookseite oder auf unserer Homepage im Livestream.
 

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

02.02.2023 | 15:01

Bitcoin: Lohnt sich die Investition jetzt?

Aktie
Der Bitcoin hat in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag den höchsten Stand seit fast sechs Monaten erreicht. Seit Jahresbeginn legte die Kryptowährun...
02.02.2023 | 14:35

Was ist an den Märkten 2023 möglich?

Börsen+Märkte
DAX
Die Fed hat eigentlich geliefert, was der Markt hören wollte, die Anleger blicken nun auch auf EZB und Bank of England. Wohin dürfte die Gesamtgemenge...