Rohstoffe

Markus Bußler: Ein Blick Gold und Silber 2020

18.12.2019 | 12:25
Das Jahr geht zu Ende und für Goldanleger war es ein gutes Jahr. Der Goldpreis hat in einigen Währungen, unter anderem auch im Euro, ein neues Allzeithoch erreicht.

Im US-Dollar ist Gold zwar noch rund 500 Dollar davon entfernt. Doch das lässt Spielraum für das kommende Jahr oder auch 2021. „Auch wenn die vergangenen Wochen die Stimmung etwas gedämpft haben, letztlich ist es nur eine logische Korrektur, die wir sehen“, sagt Markus Bußler.

2020 sollte Gold den Aufwärtstrend wieder aufnehmen. Doch im Gegensatz zu vielen Analysten traut Markus Bußler dem Silberpreis deutlich mehr Potenzial zu. „Silber hat auf jeden Fall das Potenzial, im kommenden Jahr positiv zu überraschen“, sagt er. Einen Vorgeschmack liefern bereits die Silberaktien, die in den vergangenen Wochen deutlich gestiegen sind. Der Trend bei den Minenunternehmen nach Fusionen und Übernahmen sollte anhalten. „Die gesamte Branche befindet sich im Wandel.“ In der zweiten Reihe gäbe es immer mehr Zusammenschlüsse. Jüngst habe Equinox Gold Leagold übernommen. Hier entstehe ein Goldproduzent, der vielleicht schon 2021 über eine Million Unzen Gold produzieren kann. Nach dem Verkauf des 50-Prozent-Anteils an der Super-Pit-Mine in Australien von Newmont Goldcorp an Northern Star stelle sich auch die Frage, ob nicht irgendwann Northern Star und Saracen zusammengehen könnten.

Im Rahmen der Einzelaktien geht es unter anderem um Barrick Gold. Könnte der Konzern ein Auge auf Osisko Mining geworfen haben? Barricks CEO Mark Bristow erklärte vor einigen Monaten, Barrick bräuchte mehr Minen in Kanada. Und Osisko entwickelt das wohl größte Goldprojekt in Kanada. Die Aktie hat in den vergangenen Tagen deutlich zugelegt, was aber vor allem an guten Bohrergebnissen gelegen hat. Außerdem war der Goldgehalt einer Probe des Erzes deutlich höher, als eigentlich erwartet. Die komplette Sendung können Sie gleich hier ansehen.

Wollen Sie dabei sein bei der Rallye der Edelmetallaktien?
Dann testen Sie den Börsendienst "Goldfolio" vier Wochen für nur 49 Euro. Alle Details unter: https://www.goldfolio.de/start.htm

Schafft Gold den Ausbruch? Wie steht es um Silber, Öl & Co?
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen NEWSLETTER von Rohstoff-Experte Markus Bußler.
 
Jetzt kostenlos registrieren!
http://www.goldfolio.de
 
Auf der Homepage erhalten Sie unter anderem auch weitere Infos zum Goldfolio Börsendienst. Nutzen Sie das attraktive Kennenlern-Angebot.
 
Facebook: https://www.facebook.com/BusslersGoldgrube

 

 

Wertpapiere zum Video

XC0009655157
-
-
- %
XC0009653103
-
-
- %
CA29446Y5020
A2PQPG
-
-
- %
US6516391066
853823
-
-
- %
CA0679011084
870450
-
-
- %
AU000000NST8
A0BLDY
-
-
- %
CA6882811046
A2AMF5
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

12.12.2019 | 07:00

Rohstoffausblick 2020- ideasTV

Ideas TV
Konjunkturaussichten, Wachstum, Negativzinsen, starke Aktienmärkte – es gibt Vieles was die Rohstoffpreise derzeit bewegt.
17.12.2019 | 09:43

S&P 500 - Endspurt oder Verschnaufpause?

Top News
Fokus Wallstreet ist ein Ausblick rund um Themen zum US-Markt. Aus charttechnischer Sicht analysiert Sebastian Hoffmann aktuell spannende Werte bzw. I...
18.12.2019 | 07:34

Tesla: Der Turnaround des Jahres?

Top News
Fokus Wallstreet ist ein Ausblick rund um Themen zum US-Markt. Aus charttechnischer Sicht analysiert Sebastian Hoffmann aktuell spannende Werte bzw. I...
Anzeige

Top Aktuell

03.04.2020 | 15:54

Most Actives: Allianz, Daimler, Tesla

Aktie
Patrick Dewayne blickt auf die meistgehandelten Werte beim Onlinebroker Flatex. Welche Aktien werden aktuell am häufigsten gekauft und welche verkauft...