Rohstoffe

Goldexperte Markus Bußler: Eine Bärenfalle?

25.08.2022 | 10:02
Die Märkte warten gespannt auf die Rede von Fed-Chef Jerome Powell am morgigen Freitag in Jackson Hole. Werden die Zinsen im September um weitere 75 Basispunkte steigen oder werden es "nur" 50 Basispunkte sein?

Das ist eine der entscheidenden Fragen. Der Goldpreis arbeitet sich derweil wieder nach oben. "Der Montag schien nur eine Bärenfalle gewesen zu sein", sagt Markus Bußler.

Allerdings sei der Goldpreis noch keinesfalls in einem neuen Aufwärtstrend. "Man sollte Bewegungen von drei Tagen nicht überbewerten. Morgen dürfte sich zeigen, wohin die Reise wirklich geht." Auch bei Silber liege noch eine Menge Arbeit vor den Bullen. Alleine eine Rückkehr zur 200-Tage-Linie würde ein Plus von mehr als zwei Dollar bedeuten.

Bei den Minen ist die Lage eher ruhig. "Die meisten Vorstände und Broker befinden sich in Nordamerika im Urlaub", sagt Markus Bußler. Entsprechend überschaubar sei die Meldungslage. Das ändert sich traditionell am Labour Day Anfang September. Anschließend kommen auch die ersten großen Goldmessen in Beaver Creek und Denver. "Dann nimmt der Newsflow wieder zu."

Starke Kurssprünge gab es am gestrigen Mittwoch vor allem bei den Uranaktien. Die Meldung, dass Japan (teilweise) wieder zur Atomkraft zurückkehrt, hat den Sektor wachgeküsst. Allerdings war diese Erkenntnis nicht wirklich neu, es hat sich bereits seit Wochen angebahnt, da auch Japan mit einer Energiekrise zu kämpfen hat. Auch die Lithiumproduzenten befinden sich weiter im Aufwärtstrend. "Bei Allkem, der ehemaligen Orocobre, bietet sich ein spannendes Chartbild. Die Aktie steht kurz vor dem Sprung auf ein neues Allzeithoch", sagt Markus Bußler.

Bei den Goldproduzenten gibt es wenig gute Neuigkeiten von Harmony Gold. Der Konzern hat die Erweiterung der Tshepong Mine in Südafrika auf Eis gelegt. Damit sinkt die Lebensdauer von 19 auf sieben Jahre. "Harmony ist die klassische Aktie für eine Rallye des Goldpreises. In Phasen, in denen der Goldpreis sich kaum bewegt, ist mit Harmony in der Regel nichts zu gewinnen."

Schafft Gold den Ausbruch? Wie steht es um Silber, Öl & Co?
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen NEWSLETTER von Rohstoff-Experte Markus Bußler.
 
Jetzt kostenlos registrieren!
http://www.goldfolio.de
 
Auf der Homepage erhalten Sie unter anderem auch weitere Infos zum Goldfolio Börsendienst. Nutzen Sie das attraktive Kennenlern-Angebot.
 
Facebook: https://www.facebook.com/BusslersGoldgrube

Wertpapiere zum Video

XC0009655157
CG3AB0
-
-
- %
XC0009653103
CG3AB1
-
-
- %
CA13321L1085
882017
-
-
- %
CA2926717083
A1W757
-
-
- %
AU0000193666
A3C8Z7
-
-
- %
ZAE000015228
851267
-
-
- %
CA32076V1031
A0LHKJ
-
-
- %
CA29258Y1034
A0DJ0N
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

16.08.2022 | 13:41

Thomas Gebert: "Jetzt steigt alles!"

Aktie
Der DAX hat die 14.000-Punkte-Marke im Visier. Die Stimmung der Anleger hellte sich zuletzt wieder auf. Obwohl einige Bilanzen sowie Konjunkturdaten ...
18.08.2022 | 10:00

Goldexperte Markus Bußler: Ein Silber-Special

Rohstoffe
Der Goldpreis bereitet wenig Grund zur Freude. Zwar gelang zum Ende der vergangenen Woche der Sprung über die 1.800-Dollar-Marke. Doch in der laufende...
24.08.2022 | 16:39

DAX in zwei Wochen wieder bei 14.400 Punkten?

Aktie
DAX
Das Notenbanker-Treffen in Jackson Hole hat die Börse fest im Griff. Noch vor Beginn des Wirtschaftssymposiums sorgt die Veranstaltung für Anspannung....
Anzeige

Top Aktuell

Heute | 14:07

Zinswende: Adieu Aktien, hallo Anleihen?

Aktie
Der deutsche Leitindex hat am Dienstagmorgen Schäppchenjäger angezogen. Zwischenzeitlich legte der DAX moderat zu. Im Verlauf des Vormittages schmolz ...