maydorns Meinung

Maydorn: "Bei Steinhoff, wenn überhaupt, nur mit Spielgeld zocken"

22.03.2018 | 13:15
Die ehemaligen Verantwortlichen von Steinhoff liefern sich aktuell eine Schlammschlacht. Davon wird auch die Aktie zuletzt wieder in Mitleidenschaft gezogen.
Wer wem was vorwirft und warum die Aktie auf diesem niedrigen Niveau kein Investment wert ist, erfahren Sie hier von Alfred Maydorn, Redakteur beim Anlegermagazin DER AKTIONÄR. Das Video ist Teil einer längeren Sendung. Darin geht es außerdem um die Deutsche Bank, Adidas, Siemens Healthineers, Facebook, Tesla und Millennial Lithium. Das komplette Interview finden Sie hier.

Wertpapiere zum Video

NL0011375019
A14XB9
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

19.03.2018 | 13:31

Indexumstellung: Was passiert im DAX?

Aktie
Seit heute sind die Indexumstellungen an der Börse wirksam: Neu im DAX ist die ehemalige Bayer-Sparte Covestro. Wer musste dafür den Leitindex verlass...
Anzeige

Top Aktuell

16.04.2021 | 12:15

Snap: Neue Rekorde möglich - HeavytraderZ

Aktie
Vor rund einem Monat hat Snap mit einem Zukauf sein Modegeschäft verstärkt. Man übernahm die Firma Fit Analytics. Wie sich die Snap-Aktie zuletzt entw...
16.04.2021 | 10:55

Goldexperte Bußler: Erste Hürde geschafft

Top News
Es hat einige Anstrengung gekostet. Doch gestern war es dann endlich soweit: Der Goldpreis konnte die hartnäckige Widerstandszone zwischen 1.750/1.760...