DER AKTIONÄR-Tipp

Strebin: Sonderdividende bei der Aareal Bank möglich

13.12.2017 | 12:13
Die Aktie der Aareal Bank hat sich zuletzt sehr gut entwickelt. Im November ging es wieder über die wichtige 200-Tage-Linie. Fabian Strebin vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR ist sehr optimistisch für die weitere Entwicklung der Aareal Bank.
Der Experte hält 2018 eine Sonderdividende für möglich. Was Strebin derzeit positiv stimmt, erfahren Sie im folgenden Video. Das Video ist Teil einer längeren Sendung. Darin geht es außerdem um die Deutsche Bank, die Commerzbank und die HSBC. Das komplette Interview finden Sie hier.

Wertpapiere zum Video

DE0005408116
540811
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

Heute | 14:18

Ausblick 2021: Rekordjagd für den DAX?

Börsen+Märkte
DAX
Man hat den Eindruck, als hätten die Aktienmärkte das Thema Corona schon abgehakt, zumindest hat sich die Börse seit den Corona-Tiefs wieder nach oben...