DER AKTIONÄR-Tipp

Schröder: Bei Jenoptik ist der Knoten geplatzt

22.01.2018 | 12:34
Die Aktie von Jenoptik ist zuletzt förmlich explodiert. Laut Michael Schröder, Redakteur beim Anlegermagazin DER AKTIONÄR, lag das an Aussagen des Jenoptik-Vorstandes bei einer Investorenveranstaltung.
Der Experte sieht nach wie vor viel Fantasie in der Aktie. Anlegern rät er auf die kommenden Quartalszahlen zu achten. Das Video ist Teil einer längeren Sendung. Darin geht es außerdem um den TecDAX, Nordex, Aixtron und ADVA Optical. Das komplette Interview finden Sie hier.

Wertpapiere zum Video

DE0006229107
622910
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

Heute | 09:55

DAX-Check: Warten auf den FED-Entscheid

Top News
DAX
Vergangenen Freitag ging es um 0,6 Prozent abwärts für den DAX. Damit schloss er vier Punkte unter der 12.100 Punkte-Marke. Auf Wochensicht konnte er ...