DER AKTIONÄR-Tipp

Küfner: Öl - das spricht derzeit für die Bullen

09.04.2018 | 13:42
Großes Thema an den Aktienmärkten ist nach wie vor der Handelskrieg zwischen China und den USA. Auf den Ölmarkt gab es bisher keine Auswirkungen.
Laut Thorsten Küfner, Redakteur vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR, könnte es unter bestimmten Bedingungen zu einem Effekt kommen. Aktuell seien aber die Öl-Bullen im Vorteil. Das Video ist Teil einer längeren Sendung. Darin geht es außerdem um Royal Dutch Shell, BP und Gazprom. Das komplette Interview finden Sie hier.

Wertpapiere zum Video

XC0007240267
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

26.03.2018 | 14:50

Küfner: Gute Zeit um in Öl zu investieren

DER AKTIONÄR-Tipp
Die Ölpreise haben sich zuletzt wieder nach oben bewegt. "Rein charttechnisch sieht es jetzt schon wirklich gut aus", meint Thorsten Küfner, Redakteur...
Anzeige

Top Aktuell

26.01.2021 | 13:57

"Angstbarometer": Ist der Markt nervös?

Börsen+Märkte
DAX
Die Corona-Pandemie hat die Märkte zwar zwischenzeitlich verschreckt, aber der Markt zeigte sich mehr als robust und der DAX markierte Anfang des Jahr...