DER AKTIONÄR-Tipp

Küfner: Norwegian Air Shuttle - wunderbare Gelegenheit für Zocker

16.04.2018 | 13:44
Die Aktie von Norwegian Air Shuttle ist in der vergangenen Woche regelrecht explodiert. Grund ist eine mögliche Übernahme durch die British-Airways-Mitter IAG. IAG hat sich bereits mit 4,6 Prozent an der norwegischen Airline beteiligt.
Thorsten Küfner, Redakteur vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR, hält die Aktie von Norwegian Air Shuttle grundsätzlich für unattraktiv. Für Zocker biete sich allerdings eine wunderbare Gelegenheit. Das Video ist Teil einer längeren Sendung. Darin geht es außerdem um die Deutsche Lufthansa, Ryanair und EasyJet. Das komplette Interview finden Sie hier.

Wertpapiere zum Video

NO0010196140
A0BLAH
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

11.12.2017 | 14:40

Küfner: Bei Air Berlin ist alles verloren

DER AKTIONÄR-Tipp
Die Aktie von Air Berlin ist mittlerweile bie drei Cent angekommen. Trotzdem gibt es laut Thorsten Küfner, Redakteur vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR, ...
20.12.2017 | 12:40

Lufthansa: Rallye und Ärger

Aktie
Rallye bei der Lufthansa Aktie, Unmut bei vielen Passagieren nach Air Berlin Insolvenz. Aussichten 2018 - mit Vivien Sparenberg von Vontobel.
16.04.2018 | 09:37

Thorsten Küfner: Airline-Aktien im Fokus

Aktie
Thorsten Küfner, Redakteur vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR, blickt in seiner wöchentlichen Sendung heute auf die Entwicklung in der Flugbranche. Im Fo...
Anzeige

Top Aktuell

Heute | 10:34

DAX ohne Weihnachtsglanz

Börsen+Märkte
DAX
Der DAX zeigt sich in der Vorweihnachtswoche eher glanzlos. Gibt es noch Chancen auf eine Bescherung?