Börsen+Märkte

US-Markt: Handelskrieg rückt in den Hintergrund während Apple Geschichte schreibt

03.08.2018 | 13:42
Die Angst vor einer Eskalation des Handelskrieges hat die US-Märkte gestern kaum bis gar nicht belastet. Der Dow Jones ging beinahe unverändert aus dem Handel. Während der Nasdaq 100 sogar um 1,4 Prozent zulegte.
Marco Uome kennt die Indikationen für den heutigen Handelstag. Außerdem gibt Franziska Schimke, Korrespondentin an der Börse Frankfurt, einen Überblick, was die Märkte in Deutschland heute bewegt.

Wertpapiere zum Video

DE000DB2KFA7
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

Heute | 15:35

DAX über 11.800 - was ist noch drin?

Börsen+Märkte
DAX
Der DAX hat sich am Dienstag über die Marke von 11.800 Punkten geschwungen. Trägt die gute Laune noch weiter?