Börsen+Märkte

US-Markt: Electronic Arts, Amazon, Alphabet, Baidu, Facebook

28.07.2017 | 15:44
Electronic Arts hat heute Zahlen fürs erste Geschäftsquartal vorgelegt. Die Analystenschätzungen konnte man hier zwar übertreffen. Mit dem Ausblick aufs zweite Geschäftsquartal hat man aber enttäuscht.
Martin Weiß, stellvertretender Chefredakteur von DER AKTIONÄR schaut auf die Reaktion der Aktie. Zudem gibt Franziska Schimke, Korrespondentin an der Börse Frankfurt, einen Überblick, was die Märkte in Deutschland heute bewegt.

Wertpapiere zum Video

US02079K3059
A14Y6F
-
-
- %
US02079K1079
A14Y6H
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

06.07.2020 | 14:31

Charttechnik: DAX auf dem Sprung?

Aktie
DAX
Der DAX hat die neue Handelswoche mit einem ordentlichen Plus begonnen. Nimmt der Leitindex Anlauf?