Börsen+Märkte

US-Markt: Dow Jones, Facebook, Apple, Intel, Tesla, Spotify

03.04.2018 | 15:18
In den USA wurde bereits gestern zum ersten Mal in diesem Quartal gehandelt. Der Dow Jones ist gleich mit deutlichen Verlusten in den April gestartet. Am Ende des Tages gab es 1,9 Prozent nach. Noch schlechter sah es beim Nasdaq 100 aus.
Hier standen Verluste von 2,9 Prozent zu Buche. Alles Wichtige zum heutigen Handelstag, erfahren Sie hier von Marco Uome. Außerdem gibt Patrick DeWayne, Korrespondent an der Börse Frankfurt, einen Überblick, was die Märkte in Deutschland heute bewegt.

Wertpapiere zum Video

DE000DB2KFA7
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

15.01.2021 | 16:29

Börsenpunk: Das sind die Favoriten 2021

Aktie
BYD
Einfach, schnell, direkt, immer auf den Punkt - das ist der Börsenpunk. Jochen Kauper analysiert, kritisiert, polarisiert. Der Börsenpunk setzt auf di...
15.01.2021 | 10:50

Goldexperte Bußler: Gold im Tal der Tränen?

Top News
Gold arbeitet sich weiter im Bereich von 1.850 Dollar ab. Neue Impulse fehlen. Auch die Minen kommen nicht ins Laufen. Allerdings gäbe es dort genügen...