Börsen+Märkte

US-Markt: Dow Jones, Facebook, Apple, Intel, Tesla, Spotify

03.04.2018 | 15:18
In den USA wurde bereits gestern zum ersten Mal in diesem Quartal gehandelt. Der Dow Jones ist gleich mit deutlichen Verlusten in den April gestartet. Am Ende des Tages gab es 1,9 Prozent nach. Noch schlechter sah es beim Nasdaq 100 aus.
Hier standen Verluste von 2,9 Prozent zu Buche. Alles Wichtige zum heutigen Handelstag, erfahren Sie hier von Marco Uome. Außerdem gibt Patrick DeWayne, Korrespondent an der Börse Frankfurt, einen Überblick, was die Märkte in Deutschland heute bewegt.

Wertpapiere zum Video

DE000DB2KFA7
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

23.10.2020 | 14:54

Bald wieder Rallye bei den US-Tech-Werten?

Börsen+Märkte
Die US-Tech-Rallye ist am Markt noch gut in Erinnerung, allerdings auch ihr abruptes, zumindest zwischenzeitliches Ende. Winkt bald eine Neuauflage?
23.10.2020 | 14:16

DAX: Stabilisierung?

Börsen+Märkte
DAX
Der DAX musste in dieser Börsenwoche schon einiges einstecken. Kommen nun wieder ein paar Hoffnungsschimmer durch?