Börsen+Märkte

US-Markt: Dow Jones, Broadcom, Apple, Tesla

15.03.2019 | 14:17
Die langwierigen Handelsgespräche zwischen den USA und China bremsten gestern die US-Aktienmärkte. Der Dow Jones gab leicht nach. Leichte Verluste verbuchte auch der S&P 500. Der Nasdaq Composite schloss rund 0,2 Prozent tiefer.

Bei den Einzelwerten geht es um folgende Themen: Broadcom, Apple und Tesla.

Franziska Schimke, Korrespondentin an der Börse Frankfurt, gibt einen Überblick, was die Märkte in Deutschland heute bewegt.
 

Wertpapiere zum Video

US0378331005
865985
-
-
- %
US11135F1012
A2JG9Z
-
-
- %
US88160R1014
A1CX3T
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

15.03.2019 | 06:30

Die Xperten: Tesla - ab heute S3XY?

Die X-perten
Sein großes Versprechen hat Elon Musk eingelöst: Elektromobilität im eigenen Tesla ist nun ab 35.000 US-Dollar möglich.
Anzeige

Top Aktuell

Heute | 14:31

Weltwirtschaft: was ist zu erwarten?

Börsen+Märkte
DAX
Vergangene Woche lieferten die Wirtschaftsdaten einen Schock-Moment für die Märkte, diese Woche gab es immerhin schon ein paar Hoffnungsschimmer. Wie ...
Heute | 13:52

Gebert-Analyse: Die DAX-Gold-Strategie

Börsen+Märkte
DAX
Der DAX zeigt sich in letzter Zeit immer wieder hin und hergerissen. Vom Gold kann man das nicht wirklich behaupten, das Edelmetall legte eine atember...