Börsen+Märkte

Trading Charity zu Nikolaus: Keine Gebühren auf dem Frankfurter Parkett - Spendenaktion an zwei Frankfurter Vereine

05.12.2017 | 12:59
Zum Nikolaus-Tag handeln Anleger Aktien, Anleihen, Fonds und ETFS auf dem Frankfurter Parkett ohne Gebühren. Möglich macht es die Aktion "Trading Charity - Handeln und Helfen" von Deutscher Börse und elf Handelspartnern
Sie spenden ihre Erlöse and zwei Vereine der Region: die "Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt e.V." und den "Frankfurter Förderverein zur Bekämpfung von Tumorerkrankungen e.V." Die Spenden werden am 15. Dezember auf dem Parkett der Frankfurter Börse übergeben

Weitere Videos zum Thema

05.12.2017 | 09:55

DAX-Check: Warten auf den Ausbruch

Börsen+Märkte
DAX
Nachdem es vergangenen Freitag noch deutlich abwärts ging für den deutschen Leitindex hat er diese Verluste gestern bereits wieder wettmachen können. ...
Anzeige

Top Aktuell

13.12.2018 | 15:23

Jochen Stanzl: Achtung, FED!

Aktie
Was wäre wenn... der Brexit nicht stattfindet oder die FED nicht die Zinsen erhöht, Jochen Stanzl?