Börsen+Märkte

Robert Rethfeld: Nasdaq 100 - Indikator für mehr oder weniger

01.03.2018 | 13:47
Der Nasdaq 100 bestimmt die nächste Zeit die Börsenrichtungen, sagt Robert Rethfeld von Wellenreiter Invest. Warum?
Robert Rethfeld von Wellenreiter Invest ist sicher: wenn der Nasdaq 100 ein neues Hoch macht, ist mehr zu erwarten an den Aktienmärkten. Doch wehe, wenn es ein Fehlausbruch sei. Mehr zu Renditen in USA, China und Italien, zu bullischen Investoren und Sentiment hier im Gespräch mit Antje Erhard.

Weitere Videos zum Thema

01.03.2018 | 09:55

DAX-Check: Momentum liegt auf der Seite der Bären

Börsen+Märkte
DAX
Der DAX hat sich gestern im Laufe des Tages mühsam zurück über die 12.500 Punkte-Marke gekämpft. Nur um dann in der letzten Handelsstunde wieder einzu...
01.03.2018 | 10:57

Hebel-Depot: Gesamtperformance verbessert sich

Börsen+Märkte
In der letzten Woche hat sich wenig im Hebel-Depot von DER AKTIONÄR getan. Zumindest hat Thomas Bergmann keine Zu- oder Verkäufe getätigt. Einigen Wer...
Anzeige

Top Aktuell

04.08.2021 | 14:10

Goldexperte Bußler: Das Setup steht

Rohstoffe
Die Bullen konnten die Marke von 1.800 Dollar verteidigen. Auch bei Silber gibt es wieder einen Hoffnungsschimmer und die Minenaktien senden zumindest...
04.08.2021 | 12:15

China: Unternehmensregulierungen vs Marktchancen

Börsen+Märkte
China hat die Anleger zuletzt mit Schlagzeilen zu Unternehmensregulierungen verunsichert. Dabei wird der chinesische Aktienmarkt gerade zugänglicher f...