Börsen+Märkte

Öl, Nvidia, Fraport, Munich Re, Infineon, Sartorius, CEWE, Deutsche Post - Märkte am Morgen

09.08.2022 | 08:41
Der Start in die neue Woche kann sich für den DAX sehen lassen. Gestern ging es um 113 Punkte nach oben. Die Vorgaben aus Übersee sind diesmal gemischt. An der Wall Street gab es wenig Bewegung. Für Aufsehen sorgt weiter die Bilanzsaison.

Bei den Einzelwerten geht es heute um Öl, Nvidia, Fraport, Munich Re, Infineon, Sartorius, CEWE und die Deutsche Post.

Martin Weiß, stellvertretender Chefredakteur vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR, informiert über die Lage an den Märkten.

Live aus Frankfurt meldet sich Korrespondentin Franziska Schimke mit einem ersten Stimmungsbericht kurz vor Handelsbeginn.
 

Wertpapiere zum Video

US67066G1040
918422
-
-
- %
DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %
DE0005773303
577330
-
-
- %
DE0008430026
843002
-
-
- %
DE0007165631
716563
-
-
- %
DE0005403901
540390
-
-
- %
DE0005552004
555200
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

08.08.2022 | 09:18

DAX-Check: Zugewinne zu Wochenbeginn

Top News
DAX
Am Freitag verabschiedete sich der DAX mit einem Tagesverlust von 0,65 Prozent aus dem Handel. Auf Wochensicht blieb ihm damit aber dennoch ein leicht...
Anzeige

Top Aktuell

23.09.2022 | 09:13

DAX-Check: Es wird kritisch!

Top News
DAX
Der DAX hat bisher eine schwache Handelswoche hinter sich. Für Belastung sorgte unter anderem die Fed-Sitzung am Mittwoch. Heute stehen die Zeichen er...