Börsen+Märkte

Marktüberblick: Dow Jones, Intel, Starbucks, DAX, Telekom, Drillisch, Freenet, Wirecard, RWE

25.01.2019 | 08:35
Der amerikanische Leitindex ging gestern leicht schwächer aus dem Handel. Zum Handelsende verlor er 0,1 Prozent. Der DAX hingegen schloss 0,5 Prozent höher. Noch deutlicher legte der Nasdaq 100 zu. Für ihn ging es um 0,66 Prozent nach oben.

Bei den Einzelwerten geht es heute um Intel, Starbucks, DAX, Telekom, Drillisch, Freenet, Wirecard und RWE.

Live aus Frankfurt meldet sich Korrespondent Patrick Dewayne mit einem ersten Stimmungsbericht kurz vor Handelsbeginn.

Martin Weiß, stellvertretender Chefredakteur vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR, mit allen weiteren Infos.
 

Wertpapiere zum Video

US4581401001
855681
-
-
- %
US8552441094
884437
-
-
- %
DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %
DE0005557508
555750
-
-
- %
DE0005545503
554550
-
-
- %
DE000A0Z2ZZ5
A0Z2ZZ
-
-
- %
DE0007472060
747206
-
-
- %
RWE
DE0007037129
703712
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

Heute | 06:45

Neuer Superzyklus bei den Rohstoffen? ideasTV

Ideas TV
Der Preisanstieg bei den Rohstoffen setzt sich weiter fort. Ist das der Beginn eines neuen Superzyklus? Eine Einschätzung von Eugen Weinberg, Leiter R...
12.05.2021 | 14:37

DAX: Chartbild eingetrübt?

Börsen+Märkte
Der DAX war auch diese Woche zwischenzeitlich ganz schön unter Druck geraten. Was hat sich dadurch im charttechnischen Bild getan und wie sieht es bei...
12.05.2021 | 14:10

Charttechnik: DAX und Nikkei

Börsen+Märkte
DAX
Zuletzt war es eine ziemlich überschaubare Range, in der sich der DAX eine ganze Weile bewegte, auf ein Abrutschen folgte zumeist schnell die Erholung...