Börsen+Märkte

Marktexperte Stanzl: Thema Brexit wird börsenrelevant bleiben

18.01.2017 | 10:45
Am Dienstag fand eine Grundsatzrede zum geplanten EU-Austritt Großbritanniens der britischen Premierministerin Theresa May statt. Sie betonte zwar, dass sie keine teilweise Mitgliedschaft in der EU möchte oder irgendetwas ähnliches.
Aber ansonsten zeigte sie sich freundlich gegenüber der EU gestimmt. Es sieht nicht nach drohenden Zerwürfnissen Großbritanniens mit der EU aus. Eine konkretere Einschätzung gibt Jochen Stanzl von CMC Markets hier ab. Jochen Stanzl spricht im DER AKTIONÄR TV-Interview zudem über die weiteren Aussichten für den Deutschen Leitindex. Er wirft zudem einen Blick auf das Währungspaar Britisches Pfund/US-Dollar. Auch das Währungspaar Euro/US-Dollar und deren weitere Aussichten werden thematisiert.

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %
DE000DB2KE72
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

17.01.2017 | 15:07

ZEW-Index hat Bronze-Status

Aktie
Die ZEW-Konjunkturdaten für den Januar sind durchwachsen. Als richtungsweisender Indikator für den Ifo-Index schauen die Anleger natürlich auf die Dat...
Anzeige

Top Aktuell

22.01.2021 | 15:17

Dow Jones, Mytheresa, IBM, Intel - US-Markt

Börsen+Märkte
IBM
Am Tag der Inauguration von Joe Biden legten die amerikanischen Indizes recht deutlich zu. Gestern ging ihnen nun der Schwung aus. Der Dow Jones verze...
22.01.2021 | 14:00

Geht der Börse die Puste aus?

Börsen+Märkte
DAX
Neuer US-Präsident, längerer Lockdown, zurückhaltende EZB: Der Markt hatte in dieser Woche einiges zu verarbeiten.
22.01.2021 | 11:27

Kommt bald die Korrektur an der Börse?

Börsen+Märkte
DAX
Die Börse hatte diese Woche mit sehr unterschiedlichen Stimmungslagen zu tun, kurz vor dem Wochenende dominierten im DAX die Minuszeichen. Könnte es b...