Börsen+Märkte

Marktexperte Stanzl: Öl könnte in Richtung 60-61 US-Dollar laufen

22.02.2017 | 10:57
Der Ölpreis stieg zuletzt wieder deutlicher an. Begründet liegt dies in Gerüchten rund um die OPEC. Seit Jahresbeginn läuft die Öl-Förderkürzung. Die meisten Länder halten sich auch an die Vorgaben.
Dennoch gibt es jetzt Spekulationen, dass die Kürzungen nach Ablauf des ersten Halbjahres um weitere sechs Monate verlängert werden. Joch Stanzl von CMC Markets schätzt die Lage hier ein. Außerdem spricht Moderator Marco Uome mit dem Marktexperten Jochen Stanzl von CMC Marekts über den Deutschen Leitindex und seine weitere Entwicklung.

Wertpapiere zum Video

XC0007240267
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

08.04.2020 | 11:46

Hoch oder Runter - das ist hier die Frage!

Aktie
DAX
Katastrophale Corona-Zahlen aus den USA: Höchststand bei Todesfällen weltweit, Notstand in Japan, verschärfte Maßnahmen in Singapur, miese Unternehmen...
08.04.2020 | 09:35

Gold - zu teuer oder überflüssig?

Zertifikate
Notverkäufe stürzten die Krisenwährung mitten in der Krise in die Krise. Sprich: Gold wurde verkauft, um andere Löcher (aus Aktiengeschäften) zu stop...