Börsen+Märkte

Marktexperte Stanzl: "Mario Draghi hat es in der Hand"

17.07.2017 | 10:40
Die Aktienmärkte stehen vor einer richtig spannenden Woche. In den USA legen wichtige Konzerne aus der Banken- und der Technologiebranche Zahlen vor. Aber auch deutsche Konzerne präsentieren ihre Bilanzen.
Trotzdem richtet sich in Europa die Aufmerksamkeit vor allem auf die Sitzung der EZB am Donnerstag. Für Jochen Stanzl von CMC Markets dürfte EZB-Präsident Mario Draghi entscheiden, wo es für den DAX hingeht. Außerdem geht Jochen Stanzl im Interview mit Moderator Marco Uome auf den Euro ein. Hier sollten auch DAX-Anleger auf eine ganz bestimmte Marke achten.

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %
DE000DB2KE72
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

17.07.2017 | 09:50

DAX-Check: Leitindex stehen ruhige Tage bevor

Börsen+Märkte
DAX
Am Freitag zeigte sich der DAX zum Handelsende kaum bewegt und schloss mit einem kleinen Minus von 0,1 Prozent. Auf Wochensicht fällt die Bilanz aber ...
Anzeige

Top Aktuell

Heute | 11:50

Euro mit neuem Schwung?

Devisen
Der Euro endlich auf Erholungskurs? Zumindest scheinen die Devisenmarkt-Teilnehmer skeptisch über die Tragfähigkeit von Phase 1 der Handelseinigung zu...