Börsen+Märkte

Marktexperte Stanzl: Keiner hat mehr Lust auf Öl

02.06.2017 | 11:19
Donald Trump hat gestern den Ausstieg der USA aus dem Pariser Klimaabkommen bekannt gegeben. Dies hat nun die Ölpreis unter Druck gebracht.
Anleger fürchten ein Fortbestehen des weltweiten Überangebots und ein mögliches Aufweichen der Opec-Produktionsgrenzen. Einen Einblick in die aktuelle Situation des Öls gibt Jochen Stanzl von CMC Markets. Außerdem geht Jochen Stanzl im Interview mit Moderatorin Cornelia Eidloth auf die Entwicklung des DAX ein. Hier erfahren Sie welche weitere Entwicklung der Experte erwartet.

Wertpapiere zum Video

XC0007240267
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

12.05.2017 | 09:41

Die X-perten (12.05.): Öl: Die Pumpe läuft

Börsen+Märkte
An den Ölmärkten gab zuletzt einiges an Bewegung. Purzelten die Preise vergangene Woche noch recht deutlich abwärts, so erholten sie sich im Verlauf d...
19.05.2017 | 17:33

Russland-Aktien für den langen Atem

Aktie
DAX
2016 waren 10 Osteuropa-Börsen unter den Top 30 weltweit. Auch in diesem Jahr schneiden allein 7 besser als der DAX ab.
Anzeige

Top Aktuell

19.03.2019 | 15:35

DAX über 11.800 - was ist noch drin?

Börsen+Märkte
DAX
Der DAX hat sich am Dienstag über die Marke von 11.800 Punkten geschwungen. Trägt die gute Laune noch weiter?