Börsen+Märkte

Marktexperte Stanzl: "Dieses Risiko ist noch nicht eingepreist"

23.06.2022 | 15:23
Die Börse zeigte sich zuletzt ausgesprochen nervös. Unsicherheitsfaktoren gibt es reichlich. Und nicht alle sind schon in den Kursen enthalten.

Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck hat die Alarmstufe des Gas-Notfallplans ausgerufen. Was würde ein Ausfall in der Energieversorgung für die Wirtschaft bedeuten? Nach Ansicht von CMC Markets-Chefmarktanalyst Jochen Stanzl ist dieses Risiiko noch nicht von der Börse eingepreist. In diesem Fall könnte es noch mal deutlicher abwärts gehen. Wo er den DAX in diesem Fall sehen würde und was sich bei Gold und Kryptowährungen im 2. Halbjahr tun könnte, darüber spricht der Marltexperte im Interview mit DER AKTIONÄR TV-Moderatorin Viola Grebe.
 

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

Heute | 16:02

E-Mobilität - wie nachhaltig ist der Trend?

Top News
Die Elektromobilität nimmt Fahrt auf. In Deutschland werden mehr E-Autos zugelassen und auch der Ausbau der Infrastruktur sowie Technik ist zu beobach...