Börsen+Märkte

Marktanalyst Hack: Diese Trendfilter sind am sinnvollsten

19.07.2017 | 14:34
US-Präsident Donald Trump ist mit seiner Gesundheitsreform am Senat gescheitert. Das geht auch an den Märkten nicht spurlos vorüber. Der US-Dollar schwächelt, der Euro zieht dagegen an und liegt über der Marke von 1,15 Dollar.
Laut Ramon Hack von Flatex handelt es sich um eine psychologisch wichtige Marke. Hack erklärt im Gespräch mit Moderator Marco Uome, wie Anleger sich derzeit positionieren können und welche Ansätze dabei hilfreich sind.

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %
DE000DB2KE72
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

Heute | 15:29

Facebook - Darauf ist jetzt zu achten

Top News
Fokus Wallstreet ist ein Ausblick rund um Themen zum US-Markt. Aus charttechnischer Sicht analysiert Sebastian Hoffmann aktuell spannende Werte bzw. I...
Heute | 14:19

Gold - geht die Korrektur weiter?

Börsen+Märkte
Die Zweifel am Handelsabkommen USA-China manifestieren sich auch in bestimmten Vermögensklassen. Ist der Goldpreis mit dabei? Neue Korrektur voraus?