Börsen+Märkte

Marktanalyst Hack: Bemerkenswerte Umschichtungen in "Krisenwährungen"

27.07.2017 | 14:28
Die amerikanische Notenbank hält die Zinsen nach wie vor niedrig. Der Euro ist deswegen gegenüber dem US-Dollar weiter sehr stark unterwegs.
Für Ramon Hack von Flatex ist die Gemeinschaftswährung auch der Grund, warum der deutsche Aktienmarkt gegenüber der Wall Street eher schwächelt. Darüber hinaus hat der Experte einige bemerkenswerte Umschichtungen festgestellt. Hack erklärt im Gespräch mit Moderator Marco Uome, wie Anleger mit Systemen einen Vorteil aus der wöchentlichen DAX-Entwicklung ziehen können.

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %
DE000DB2KE72
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

27.07.2017 | 06:51

Ideas TV: Deutsche Aktien bleiben attraktiv!

Aktie
DAX
ideasTV ist das Fernsehformat der Derivateabteilung der Commerzbank. Die Erstausstrahlung bei DER AKTIONÄR TV findet immer am Mittwochabend um 17.00 U...
Anzeige

Top Aktuell

Heute | 15:35

DAX über 11.800 - was ist noch drin?

Börsen+Märkte
DAX
Der DAX hat sich am Dienstag über die Marke von 11.800 Punkten geschwungen. Trägt die gute Laune noch weiter?