Börsen+Märkte

Märkte am Morgen: Booking, Microsoft, Intel, Amazon, GME, Öl, VW, Daimler, Varta, Nordex, TeamViewer

24.03.2021 | 09:00
Gestern präsentierten sich die großen US-Indizes einheitlich. Alle mussten Verluste einstecken. Der Dow Jones verlor beispielsweise 0,9 Prozent, der Nasdaq 100 büßte 0,5 Prozent ein. In Deutschland hielt sich der DAX gestern hingegen ganz leicht im Plus.

Bei den Einzelwerten geht es heute um Booking Holdings, Microsoft, Intel, Amazon, Gamestop, Öl, DAX, VW, Daimler, Varta, Nordex und TeamViewer.

Martin Weiß, stellvertretender Chefredakteur vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR, informiert über die Lage an den Märkten.

Live aus Frankfurt meldet sich Korrespondentin Viola Grebe mit einem ersten Stimmungsbericht kurz vor Handelsbeginn.
 

Wertpapiere zum Video

DE000DB2KFA7
-
-
- %
US09857L1089
A2JEXP
-
-
- %
US5949181045
870747
-
-
- %
US4581401001
855681
-
-
- %
US0231351067
906866
-
-
- %
US36467W1099
A0HGDX
-
-
- %
XC0007924514
-
-
- %
DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %
DE0007664039
766403
-
-
- %
DE0007100000
710000
-
-
- %
DE000A0TGJ55
A0TGJ5
-
-
- %
DE000A0D6554
A0D655
-
-
- %
DE000A2YN900
A2YN90
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

09.04.2021 | 10:42

Goldexperte Bußler: Die Chance ist da

Top News
Der Goldpreis hat sich in den vergangenen Tagen von seinen Tiefständen gelöst. Charttechnisch deutet sich ein Doppelboden an. Eine Bestätigung steht a...