Börsen+Märkte

Lockere Fed - verschreckter Markt

21.03.2019 | 11:59
Die US-Notenbank dehnt die Zinspause weiter aus. Der Markt reagierte aber nicht wirklich erfreut. Und dann ist da noch das eine oder andere Dauerthema...

Das Thema Brexit wird den Markt wohl noch eine Weile beschäftigen, bwohl die Uhr ja eigentlich tickt. Die Geldpolitik der US-Notenbank sorgte zusätzlich für Bewegung und im Zollstreit geht gerade nichts voran. David Kohl, Chefvolkswirt Deutschland bei der Bank Julius Bär erklärt im Interview wmit Moderatorin Viola Grebe, wie sich das auf den Markt auswirkt. 

Wertpapiere zum Video

DE0005140008
514000
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

13.04.2021 | 14:09

Dividendenausschüttung: Worauf muss man achten?

Börsen+Märkte
DAX
Im Gegensatz zum Performance-DAX werden beim Kurs-DAX die Dividenden nicht mit eingerechnet. Was bedeutet das für die Vergleichbarkeit und worauf muss...