Börsen+Märkte

Ideas TV: Stürzt der Ölpreis wieder ab?

28.09.2017 | 06:41
ideasTV ist das Fernsehformat der Derivateabteilung der Commerzbank. Die Erstausstrahlung bei DER AKTIONÄR TV findet immer am Mittwochabend um 17.00 Uhr statt. Die Sendung wird in den Folgetagen im Programm wiederholt und ist online auf www.
deraktionaer.tv abrufbar. Der Brentölpreis kletterte zuletzt in die Nähe seines 7-Monatshochs. Warum Öl vorerst teuer bleibt, mittelfristig aber sinkende Preise zu erwarten sind, erläutert Eugen Weinberg, der Leiter der Rohstoffanalyse der Commerzbank.

Wertpapiere zum Video

XC0007240267
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

Heute | 06:45

Neuer Superzyklus bei den Rohstoffen? ideasTV

Ideas TV
Der Preisanstieg bei den Rohstoffen setzt sich weiter fort. Ist das der Beginn eines neuen Superzyklus? Eine Einschätzung von Eugen Weinberg, Leiter R...
12.05.2021 | 14:37

DAX: Chartbild eingetrübt?

Börsen+Märkte
Der DAX war auch diese Woche zwischenzeitlich ganz schön unter Druck geraten. Was hat sich dadurch im charttechnischen Bild getan und wie sieht es bei...
12.05.2021 | 14:10

Charttechnik: DAX und Nikkei

Börsen+Märkte
DAX
Zuletzt war es eine ziemlich überschaubare Range, in der sich der DAX eine ganze Weile bewegte, auf ein Abrutschen folgte zumeist schnell die Erholung...