Börsen+Märkte

Ideas Daily TV: DAX präsentiert sich unbewegt / Marktidee: Deutsche Bank

22.03.2018 | 07:41
Im Vorfeld des gestrigen Fed-Zinsentscheids präsentierte sich der DAX recht unentschlossen. Am Ende des Tages schloss er beinahe unverändert. Er legte um 0,01 Prozent zu und endete damit bei 12.309 Punkten.
Am Abend dann hat die Fed wie erwartet den Leitzins um 25 Basispunkte angehoben. Marktidee: Deutsche Bank Die Deutsche Bank war gestern mit Abstand größter Verlierer im DAX. Sorgen macht derzeit vor allem das Investmentbanking. Die Deutsche Bank rechnet mit neuen Belastungen für das erste Quartal. Der gestrige Kursrutsch hatte auch charttechnische Konsequenzen. Die Aktie fiel unter eine wichtige Unterstützung.

Wertpapiere zum Video

DE0005140008
514000
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

25.03.2019 | 15:58

Most Actives - Wirecard, Amazon und Apple

Aktie
Patrick DeWayne blickt in dieser Sendung auf die meistgehandelten Werte beim Onlinebroker Flatex. Welche Aktien werden aktuell am häufigsten gekauft u...
25.03.2019 | 13:59

DAX im Schraubstock

Börsen+Märkte
DAX
Der DAX zeigt sich im Moment eingezwängt zwischen Konjunktursorgen und der unendlich erscheinenden Brexit-Hängepartie.
25.03.2019 | 10:30

DAX: Geht es noch weiter runter?

Börsen+Märkte
DAX
Der DAX ist vergangene Woche mächtig unter Druck geraten. Geht es diese Woche so unfreundlich weiter?